Gerücht: Samsung Galaxy S2 i9200 mit Android 3.0 Gingerbread und 2GHz kommt Anfang 2011

Das Samsung Android Smartphone Galaxy S i9000 ist gerade auf den Markt gekommen, schon gibt es erste Gerüchte über seinen Nachfolger, das Galaxy S2 i9200. Dieses soll allem Anschein nach das kommende Super-Smartphone werden – wenn schon Google kein Nexus Two herausbringt, was soll Samsung daran hindern?

Gemäß der Quelle soll der Nachfolger aus Glas und Aluminium Anfang 2011 erscheinen und mit einem 4,3 Zoll großen Super-AMOLED-Display ausgerüstet sein. Von der Qualität und Auflösung wird es den Gerüchten nachüber eine Auflösung von 1280 x 720 verfügen, was 340 Pixeln pro Zoll entspricht und an das Apple iPhone 4  Retina-Display anknüpfen. Unter der Haube brummt ein 2GHz Prozessor, oder vielleicht ein 1GHz Dual Core Chip mit 1GB RAM sowi e4GB ROM. Der interne Speicher könne 32GB groß sein, die sich per microSD-Karte erweitern lassen können. Mit den Superlativen geht es weiter: die Kamera hat zwar “nur” 8 Megapixel, allerdings könne sie FullHD-Video (entweder 720p oder 1080p) aufnehmen. Was die Konnektivität anbelangt, so sind Bluetooth 3.0 und WLAN b/g/n mit an Bord – auf GPS wird selbstverständlich auch gesetzt. Zudem ist es mit Sensoren nur so voll gestopft; so sollen ein Beschleunigungssensor, ein Annäherungssensor und ein Gyroskop integriert sein. Auf einen Kopfhöreranschluss wurde auch nicht verzichtet.

Hier die wichtigsten Daten schön aufgelistet:

  • 4.3 Zoll Super AMOLED Display (1280 x 720)
  • 2 GHz CPU, 1GB RAM; 4GB ROM
  • 32GB interner Speicher, +32GB microSD Karten Slot
  • 8 MP Kamera mitFullHD Video recording
  • A-GPS, Bluetooth 3.0, Wi-Fi b/g/n
  • 3,5mm Kophöreranschluss
  • Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungs- und Umgebungslichtsensor

Um das Paket abzurunden soll das Samsung Galaxy S2 i9200 auf Android 3.0 aka Gingerbread laufen und alle mobilen  Google Dienste unterstützen. Also wenn das alles in ein Smartphone passen soll, dann bin ich dabei! Doch irgendwie klingt mir das alles nach etwas zuviel des Guten. Allerdings sind die technischen Anforderungen schon recht hoch, daher sind die vorliegenden Daten unter Umständen gar nich tso abwegig. Allerdings gibt’s auch keine eierlegende Wollmilchsau. Wir werden sehen, was demnächst noch so an echten Neuvorstellungen auf den Tisch flattert und Samsung so für uns Ende dieses Jahres noch an offiziellen Informationen liefern wird.

Wer nicht so lange warten möchte, sollte sich das Samsung Galaxy S i9000 genauer ansehen. Das Android Smartphone ist meiner Meinung nach  eines der interessantesten Smartphones auf dem Markt. Im Preisvergleichist es bereits ab ca. 430 Euro zu bekommen, bei Amazon liegt der Preis mit ca. 550 euro ein wenig höher.

galaxys2 Gerücht: Samsung Galaxy S2 i9200 mit Android 3.0 Gingerbread und 2GHz kommt Anfang 2011 Handys Samsung Smartphones Technologie

[via intomobile  Quelle: o-novosti.ru]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
nils
11 Jahre zuvor

Kla die ganze technik in sonem ding
und der akku 4 minuten oder was ???!!!
wenn das gehen würde dann hieß es also das anfang 2012 die ersten hig end gaming handys auf den markt kommen und kein mensch mehr so einen pc brauch!!!
Bin ja mal gespannt !!!(versteht mich nicht falsch ich fänds toll aber real gesehen ist die technik noch nicht soweit ,,Bedenkt mal die kühlung und den akku”)

11 Jahre zuvor

Whow….die Daten lesen sich ja fantastisch. Ich nutze nun schon seit knapp über 3 Jahren mein BlackBerry Bold und würde gerne zu einem Android Smartphone wechseln, aber bis jetzt gefällt mir noch keins. Doch beim Galaxy S i9200 könnte ich wohl schwach werden… wenn der Akku auch lange genug hält.

i9000User
11 Jahre zuvor

@Lexxy: Ich nutze seit 3 Wochen ein Samsung Galaxy S i9000 und bin überaus zufrieden damit. Akku hält im normalen Gebrauch 2-4 Tage, es hat ein super Display und Android 2.1 (Éclair) vorinstalliert. Desweiteren ist ein Update auf Android 2.2 (Froyo) für September angekündigt…

dastotekaninchen
11 Jahre zuvor

Versteht das nicht falsch aber ist das alles nicht langsam schwachsinn?
Ich bin keineswegs ein eigenbrödlerischer Holzfäller aber langsam gehts doch wohl zu weit.

Was ich mir wünschen würde wäre mal was brauchbares.. so richtig zum verwenden – schnell – stabil – am besten unzerstörbar.
Toll wäre es auch wenn der user das phone auf eine Sim sperren könnte und weitere SIMs nur mit usercode gehen .. (sim sperre bei verlust – handy unbrauchbar aber ständig an um per gps hilfesignale zu schicken

da kommen wir zum nächsten – sim sperre modus diebstahl wäre eine inovation (copyright bei mir:-) wenn so gesperrt wird sollen die tollen gps handys doch gefälligs gleich den standort an den betreiber schicken (nicht den besitzer um selbstjustiz vorzubeugen lol)

ein s9000 wäre doch genug – softwarebugs mal beseitigen – wichtige kommunikationstools einbauen (sprache alla skye, teamspeak etc) VPN ,.. terminal software etc )
Das ganze dann mal in einem duralaluminum mit zb saphierglas oder ähnlichen und einem akku der eine woche hält
das ganze noch mit keaboard (s9000 pro) und gut is
wenns geht gleich wasserdicht

spiele etc sind ja ganz lieb am handy aber wenn schon ein multimedia kpmmunikationswerkzeug dann bitte weniger videos und mehr software die auch funktioniert

das teil kostet mehr als ein büro pc – und mal von paar verwöhnten kiddies abgesehen ist die zielgruppe wohl kaum an mehr grafikleistung interresiert

und überhaupt wäre es mal schön das zeug lieferbar zu halten
samsung released derzeit nur in den usa das s9000 pro – irgendwie eine frechheit

aber nicht das die anderen besser wären.. vom obst agnz zu schweigen das kommt sowieso nicht in frage..

[…] Smartphone Flaggschiff Galaxy S aus. Auf der CES wird das Samsung Galaxy S2 erwartet. Unsere Prognose, dass der Nachfolger Anfang 2011 erscheint ist somit […]

[…] auch ein neues Galaxy S-Smartphone mit Dual Core-Prozessor präsentieren, über das seit Juli letzten Jahres spekuliert wird. Des weiteren ist mit einem überarbeiteten Galaxy Tab zu rechnen, welches auf Android 3.0 […]

[…] bei dem nächsten Tablet auf Super AMOLED Plus setzt, istes möglich, dass wir auch beim Smartphone-Nachfolger Galaxy S i9200, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wird auch mit dieser Technologie […]

[…] Samsung Galaxy S2 war schon seit Juli letzen Jahres mit Spannung erwartet worden. Dass Samsung damit ein ein neues High-End-Smartphone auf den Markt […]

[…] bereits seit Juli im Netz. Damals waren von einer 2GHz-CPU, 4GB ROM, 32GB internem Speicher und anderen irren Daten die Rede. Allerdings lag man bei mindestens eine Sache richtig: Es wird Anfang 2011 vorgestellt werden. […]

10
0
Would love your thoughts, please comment.x