Gerücht: Samsung Galaxy Tab 2 kommt mit NVidia Tegra 2 und Android Honeycomb

galaxy_tab_p10001 Gerücht: Samsung Galaxy Tab 2 kommt mit NVidia Tegra 2 und Android Honeycomb Samsung Tablets

Das Samsung Galaxy Tab ist gerade erst auf der IFA präsentiert worden, schon machen sich es erste Gerüchte über seinen Nachfolger breit. Hier wird spekuliert, ob es neben einem potenteren Prozessor auch andere Displaygrößen geben wird.

Laut einer Quelle der Website Unplugged ist es möglich, dass der Nachfolger des Samsung Galaxy Tabs nicht mehr mit dem hauseigenen 1 GHz Prozessor Hummingbird laufen wird, sondern der leistungsfähigere Nvidia Tegra 2 Chip zum Einsatz kommt. Die ”Verhandlungen zwischen Samsung und Nvidia seien zwar in den letzten Zügen, doch noch nicht abgeschlossen. Mithilfe des stärkeren Prozessors könnte Samsung sein Tablet, das jetzt schon iPad-Killer genannt wird, zu einem Gaming-Tablet ausbauen.

Weiter heißt es in der Nachricht, dass sich Samsung für die Android Version Honeycomb interessiert, die noch nach Android 3.0 erscheinen soll. Die  beiden Versionen Android 3.0 aka Gingerbread und sein Nachfolger sollen für Tablet-PCs optimiert sein und höhere Displayauflösungen zulassen. Das passt auch in die Gerüchte, dass Samsung sein Tablet Portfolio mit 6 und 10 Zoll Geräten erweitern will.  Was den Zeitrahmen für die Veröffentlichung wenigstens einer der Nachfolger angeht, so ist nicht vor dem zweiten Quartal 2011 damit zu rechnen, denn dann erst soll Honeycomb freigegeben werden.

Der Kaufpreis des aktuellen Samsung-Tablets liegt bei knapp unter 800 Euro – im Preisvergleich ist das Samsung Galaxy Tab etwas günstiger zu haben, bei Amazon wird es augenblicklich nur zum vollen Preis angeboten.

[via Netbook News; Foto Samsung]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Gerüchte um ein weiteres Tablet aus der Samsung Galaxy-Reihe scheinen sich zu bewahrheiten. Die irische Website Silicon Republic […]

[…] über das seit Juli letzten Jahres spekuliert wird. Des weiteren ist mit einem überarbeiteten Galaxy Tab zu rechnen, welches auf Android 3.0 Honeycomb basieren […]

[…] September letzten Jahres, kurz nach der Präsentation des ersten Galaxy Tabs, erste Gerüchte. Es ist durchaus möglich, dass auch Samsung auf diese Plattform setzen wird, zumal Nvidia […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x