Google Allo offiziell eingestellt

Im September 2016 hat Google seinen Messenger Google Allo in die Spur geschickt. Allerdings ist diesem Messenger der Durchbruch in den 2 1/2 Jahren nicht gelungen und nun wird der Dienst komplett eingestellt.

allo Google Allo offiziell eingestellt Google Google Google Android Software

Ich habe den Messenger selbst ausprobiert, allerdings war dies keine Option gegen die starken Konkurrenten von WhatsApp und Telegram. Bereits seit Januar letzten Jahres wurde Google Allo nicht mehr upgedatet und im Dezember teilte Google mit, dass der Messenger eingestellt wird. Jetzt ist auf der Landing Page nur noch eine Goodbye Nachricht zu sehen und der Verweis auf Messages für Android Smartphones. Auch die Bemühungen den Messenger in den Google Assistenten einzubinden, brachten dann nicht den erforderlichen Erfolg. Um ehrlich zu sein, ich kenne auch keinen der Google Allo regelmäßig genutzt hat. WhatsApp wird hier der Marktführer bleiben. Welche Messenger werden von Euch so genutzt?

VIA

Folge mir

Mario

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones.
Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte.

Die Kaffeekasse ist hier zu finden:
https://www.paypal.me/Majooo
Danke!
mario Google Allo offiziell eingestellt Google Google Google Android Software
Folge mir

Letzte Artikel von Mario (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar