Google: App für Gmail auf dem iPhone in der Mache?

GmailCover Google: App für Gmail auf dem iPhone in der Mache? Apple iOS Smartphones Technologie

Als ich meine ersten Schritte im Internet unternahm, da waren es noch Provider wie GMX oder WEB.de, bei denen eigentlich jeder eine eigene E-Mail-Adresse hatte. Heute bestehen diese Anbieter zwar immer noch, haben aber einen großen Konkurrenten bekommen: Google. Bereits seit einigen Jahren gibt es Google Mail, aber erst in den letzten zwei Jahren ist dieser Dienst, den man anfangs nur mit einer Einladung nutzen konnte, so richtig populär geworden.

Während bei Google Android Google Mail natürlich schon von Haus aus ordentlich implementiert ist, mussten Nutzer eines iOS-Devices bislang auf die mobile Weboberfläche zurückgreifen. Natürlich gibt es für iOS eine Google App, diese ist im Endeffekt aber nichts anderes als eine Linksammlung zu den Onlinediensten von Google.

Die Weboberfläche von Google Mail ist so intuitiv und übersichtlich gestaltet, dass viele inzwischen auf ein eigenes E-Mail-Programm gänzlich verzichten.

Gmail-iPhone-App1 Google: App für Gmail auf dem iPhone in der Mache? Apple iOS Smartphones Technologie

So praktisch die Weboberfläche auch ist, was Google-Mail-Nutzer hier schmerzlichen vermissen, sind Push-Notfications. Gleiches gilt für den Mail-Client unter iOS: Push fehlt.

Dies könnte sich nun ändern. MG Siegler zufolge arbeitet Google an einer nativen Gmail-Anwendung für iOS. Schenkt man den Quellen von MG Siegler glauben, soll die App “pretty fantastic” aussehen.

Wann die Anwendung in den App Store kommt und ob diese von Apple überhaupt schon überprüft wurde ist unklar. Ich halte euch auf dem Laufenden.

– via 9to5mac

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Don Corleone
10 Jahre zuvor

Ganz stimmt es nicht, einfach in iOS GMail per Exchange statt per IMAP in Mail einbinden, dann hat man auch Push und Kalender-Sync etc.
Eigentlich braucht man da keine neue App.

Oemer Coksoeyler
10 Jahre zuvor

Hallo Zusammen,

die Push-Funktion geht doch schon lange über iOS. Man geht über Exchange Einstellung rein und gibt als Server m.google.com ein. Schon funktioniert die Push-Notification.

Gruss

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x