Google Assistant – Geld per Stimme senden bald möglich

Google präsentiert im Moment viele Neuigkeiten vor allem für Entwickler auf der Google I/O 2017. Im Fokus stehen natürlich vor allem Android, der Google Assistant, Google Search und Co. Bald wird es möglich sein, per Sprache Geld an Freunde zu senden.

Google, Google Suche, Geld senden, Google Assistant

Der Google Assistant wird demnächst in der Lage sein, euch beim begleichen der Schulden bei Freunden zu unterstützen. Das geht im Moment schon per Siri durch die Integration von bestimmten Apps wie N26 & Co. Alles was ihr dafür tun müsst ist es dem Assistant zu sagen „Sende 10€ an John für Pizza“ oder so etwas ähnliches. Die Transaktion muss dann noch per Fingerabdruck oder Passwort autorisiert werden. Der Empfänger bekommt dann eine E-Mail mit der Zahlung. Die hinterlegten Kreditkarten bei Google werden dann belastet. Es ist aber keine extra App dazu notwendig. Wann das Feature genau und vor allem auch bei uns Einzug halten wird ist noch unklar. Android Pay ist hierzulande ja auch noch nicht verfügbar. via

 

Olli
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
Olli
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar