Google bringt Street View in die Google Maps Web-App – iOS 6-Nutzer wird’s freuen

google-maps-ios6 Google bringt Street View in die Google Maps Web-App - iOS 6-Nutzer wird's freuen Technologie
Und täglich grüßt das Murmeltier… Ja, auch heute beginnen wir den Tag wieder mit Neuigkeiten zum Thema iOS 6, iOS Maps und Google Maps. Gestern erst hatten wir erfahren, dass Apple Google Maps aus iOS 6 verbannt hat, weil Google sich weigerte die von Android bekannten Sprachbefehle bei der Turn-by-Turn-Navigation auch für die iOS-App freizugeben. Das mag zwar für Apple selbst ein triftiger Grund sein, den Nutzern hilft diese Erkenntnis allerdings recht wenig. Man darf aber auch nicht unterschätzen, dass es auch für Google Konsequenzen hat, wenn plötzlich mehrere Millionen iOS-Nutzer aus dem Google Maps-Kosmos verschwinden.

Genau aus diesem Grund intensiviert Google nun offensichtlich seine Bemühungen, die Web-App von Google Maps und deren User Experience zu verbessern. Berichten der New York Times zufolge, wird Google in den nächsten Wochen unter anderem Street View innerhalb der Web-App anbieten. Da mit einer Google Maps-App für iOS unter Umständen erst gegen Jahresende zu rechnen ist, macht dieser Schritt durchaus Sinn, wenn man verhindern möchte, dass sich iOS-Nutzer am Ende doch noch mit iOS Maps anfreunden.

Wie ihr die Web-App auf eurem iPhone, iPad oder eurem iPod touch installiert, erfahrt ihr hier.

– Quelle: bgr

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x