Google Buzz auf den meisten Smartphones schon verfügbar

Google-Buzz1 Google Buzz auf den meisten Smartphones schon verfügbar Google Handys Software Technology

Als ich mir gestern die Presseveranstaltung von Google über das neue Social Media „Spielzeug“ Google Buzz ansah, war ich sehr überrascht, als es hieß, dass die Applikation quasi sofort zur Verfügung stehen würde. Dem war natürlich nicht so – zumindest nicht für die meisten Leute.

Heute morgen habe ich mit meinem iPhone die Webadresse buzz.google.com angesurft – und siehe da sie war aktiv! So konnte ich gleich meinen ersten Kommentar abgeben und mit einem Geotag versehen. Meine Kontakte aus dem Adressbuch sowie dem Google Reader waren bereits integriert, sodass erste Nachrichten schon zu lesen waren. Zusätzlich konnten  ich Kommentare aus meinem lokalen Umfeld einsehen, die als ‚Public’ eingestuft wurden.

Also auch Interessierte, deren Buzz auf Google Mail noch nicht aktiviert wurde, allerdings ein Smartphone besitzen, können erste Schritte mit dem neuen Social Media Tool wagen. Vorerst beschränkt sich der Kreis allerdings auf Nutzer, die ein Android Smartphone ab der Version OS 2.0 oder ein iPhone ihr Eigen nennen können.

google-buzz-phones Google Buzz auf den meisten Smartphones schon verfügbar Google Handys Software Technology

Neben den beschriebenen Optionen gibt es eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten Google mobile Buzz zu nutzen. Googles Website gibt eine umfangreiche Übersicht, wie Ihr die App für Euch nutzen könnt.

Hier das Google mobile Buzz Video:

[youtube width=“560″ height=“340″]https://www.youtube.com/watch?v=m-kcVDNi6eg[/youtube]

Hier erste Screenshots und das Google Buzz :

Schreibe einen Kommentar