Google-CEO Larry Page: Android 4.0 Ice Cream Sandwich ist unglaublich

page-android Google-CEO Larry Page: Android 4.0 Ice Cream Sandwich ist unglaublich Google Android Technologie

Larry Page, CEO von Google, hat sich im Laufe der Veröffentlichung der Quartalszahlen zur neuen Android Version 4.0 Ice Cream Sandwich geäußert. Er erwähnte, dass er aufgrund der nahenden Präsentation sehr aufgeregt sei und es unglaublich ist, was sie mit dieser Version zu Stande gebracht haben. Nähere Infos werden wir nächste Woche mit der Keynote bekommen, denn dort wird Ice Cream Sandwich offiziell vorgestellt.

Er ließ es sich auch nicht nehmen, ein paar Worte über die derzeitige Patentsituation zu verlieren. Derzeit sieht es so aus, dass die Hersteller, die Android auf ihren Smartphones oder Tablets verwenden, Lizenzabgaben an konkurrierende Unternehmen leisten müssen. Die soganannte “Android-Tax“, eine Abgabe die an Microsoft geleistet wird und durch die Microsoft unfassbar viel Einnahmen hat, ist ein gutes Beispiel hierfür. Er benutzte in diesem Zusammenhang auch das Wort “Patent-Troll” und bezeichnet damit vermutlich jemanden, der Patente erwirbt nur um an einer anderen Firma entweder zu verdienen oder ihr zu schaden. Obwohl diese Patentzahlungen existieren, nehmen Hersteller keinen Abstand von Android, sondern setzen weiterhin auf Android als zukunftsorientiertes Smartphone-Betriebssystem.

Mit der umfangreichen Absicherung von Patenten sollen beispielsweise, Klagewellen wie sie Samsung zurzeit gegen Apple durchkämpft, verhindert werden. Apple verklagt derzeit den südkoreanischen Konzern in aller Herren Länder wegen diverser Verletzungen von Patenten und Geschmacksmustern.

Page betont, dass es ungemein wichtig sei die Infrastruktur von Android zu bewahren und zu schützen, indem man dafür sorgt, dass alle relevanten Patente im Besitz von Google kommen, denn nur so besitzen sowohl Google/Android als auch die Hersteller eine größtmögliche Freiheit bei der Entwicklung ihrer Smartphones. Wenn es bedeutet, dass man ein Unternehmen wie Motorola kaufen muss, dann soll es eben so sein.

– via Phandroid –
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] = "8729638972"; google_ad_width = 590; google_ad_height = 15; Dass Google in Microsoft einen Patenttroll sieht, ist kein Geheimnis mehr. Dass sie auch der Meinung sind, dass Microsoft mit ihren […]

[…] steht Google mit der Fliegenklatsche bereit und ist gewillt sie einzusetzen. Sie trägt den Namen Motorola und hält Patente inne, die auch Apple benutzt. Teils ohne Abgaben dafür zu zahlen. Google […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x