Google+ mit erneuten Designänderungen in der Webversion

Luke Wroblewski seines Zeichen Product Director bei Google hat wieder über seinen Google+ Account ein paar Änderungen an dem sozialen Netzwerk von Google bestätigt. Die Änderungen sind bei einigen Nutzern bereits in Kraft getreten.

Screen-Shot-2015-12-11-at-4.54.58-PM-772x748 Google+ mit erneuten Designänderungen in der Webversion Gadgets Software Technologie Web

Ihr könnt nun zum Beispiel ab sofort die Autoplay-Funktion für GIFs an und abschalten oder bestimmte Posts in eurer Sammlung anpinnen. Das soll vor allem die Übersichtlichkeit verbessern. Weiterhin wird im Stream nun deutlicher benachrichtigt, wenn Ereignisse aufgetreten sind und ihr bekommt eine Warnung, wenn ihr die Seite wechselt, damit ihr euren neuen angefangenen Post nicht aus Versehen löscht.

Today we’re rolling out several updates to our G+ preview on the Web including:
* Visible links to categories on Community pages
* Auto-play of animated GIFs (with a setting to turn on/off)
* Ability to pin posts within Collections
* Clearer indication of notifications on the home stream
* Warning to ensure you don’t lose new posts when changing pages
Some of these changes were unanimously requested (people want community categories visible!). Others required us to strike an appropriate balance between opposing feedback (some people love animated GIFs, others don’t!). In all cases, we really appreciate your thoughts so please keep them coming using the Send Feedback menu item.
Thanks~

Google scheint es nun langsam ernster mit seinem Netzwerk zu meinen und arbeitet vor allem seit dem Redesign ziemlich akribisch daran, dem Nutzer die Anwendung so freundlich wie möglich zu gestalten.

via: g+

unbenannt Google+ mit erneuten Designänderungen in der Webversion Gadgets Software Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] scheint zum Ende des Jahres in eine gewisse Arbeitswut zu verfallen. Man arbeitet stetig an Google+ und bringt nun auch eine Verbesserung für den E-Mail Dienst Google Inbox. Reiseinformationen […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x