Google Maps in Version 5.8 veröffentlicht – mehr social für Places

googlemaps-58 Google Maps in Version 5.8 veröffentlicht - mehr social für Places Google Google Android Netzwelt Software Technologie

Der Suchmaschinenriese hat nach kurzer Zeit eine weitere Version von Google Maps für Android veröffentlicht. Version 5.8 bringt ein wenig mehr social Features und Crowdsourcing in die Maps. Nachdem Google vor ein paar Tagen die Bewertungen anderer Portale aus den Ergebnissen entfernt hat, muss schließlich neuer Content her – dieser wird nun von den eigenen Usern gesammelt.

Places wird immer mehr zu einem Foursquare, mit der Option seine eigenen Bilder einer Location hinzuzufügen. Alle öffentlich geteilten Bilder eines Ortes bleiben in dem eigenen Picasa-Account in einem separaten Order namens  “Photos for Google Maps” gesichert. Von hier lassen sie sich wieder aus Places entfernen, sodass der User die Kontrolle über seine Bilder behält.

Zusätzlich hat man die Möglichkeit, wie es bereits vom Desktop möglich war, unterwegs Orten Beschreibungen zu verpassen und auch die kürzlich besuchten Orte einzusehen. Überdies lassen sich neue Orte  beim Einchecken auch zu Places hinzufügen.

>> Hier geht es zum Download

google-maps-582 Google Maps in Version 5.8 veröffentlicht - mehr social für Places Google Google Android Netzwelt Software Technologie

via Google Mobile Blog –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x