Google mit Caffeine

Google-Screenshot Google mit Caffeine Technologie Web

Der Internetriese Google tanzt bekanntlich auf vielen Hochzeiten. Dennoch vernachlässigt er nicht sein Kerngeschäft, die Suchmaschine. Diese erfährt nämlich zurzeit umfangreiche Verbesserungen. Und wir können mittesten.

Zwar wird an der Suchroutine permanent geschraubt und optimiert, doch nun soll unter dem Projektnamen Caffeine ein größeres Update an der Searchengine bevorstehen. Auf der Weboberfläche sieht alles so aus wie immer. Doch unter der Haube der Suchmaschine ist nun eine schnelle Indexierung, Genauigkeit und der Umfang der Ergebnisse zu erwarten. Einer der Entwickler, Matt Cutts, hat auf seiner Website eine Zusammenfassung des Caffeine Updates geschrieben.

Wer die neue Suche vorab testen möchte, kann es über die Google Sandbox tun. Hier besteht zudem die Möglichkeit Feedback zu geben, über welche die Entwickler sich besonders freuen. Schließlich ist der Kaffee noch nicht ganz fertig gekocht. Das Kontaktformular dafür befindet sich auf der Google Suche ganz unten gleich rechts neben dem Button „Suchtipps“. Der Button “Unzufrieden? Helfen Sie uns bei der Verbesserung” erscheint übrigens nach der ersten Sucheingabe. Beim Verfassen eines Verbesserungsvorschlages an der neuen Engine sollte das Schlüsselwort „Caffeine“ nicht fehlen. Vermutlich landet die Nachricht sonst irgendwo im Nirwana.

Zwar ist die Kooperation zwischen Microsoft und Yahoo erst vor einigen Wochen über die Bühne gegangen, sodass die neue Suchmaschine Bing auch auf den Yahoo-Seiten arbeitet. Doch es war schon längere Zeit klar, dass diese Zusammenarbeit auf die eine oder andere Weise stattfinden wird, dafür war Microsoft zu beharrlich. Google hatte aber so auf jeden Fall die Zeit, sich intensiver um die Pflege ihrer Suchmaschine zu kümmern. Schließlich würde Microsoft sozusagen über Nacht einen großen Batzen mehr Kunden für seine Suchmaschine erhaschen und die Aussicht haben, Google Marktanteile streitig zu machen. Viel mehr als Bing aber zurzeit an Anteilen am Suchmaschinenmarkt besitzt, wird meiner Meinung nach aber nicht hinzu kommen. Schließlich macht Google seine Arbeit wirklich gut und mit Caffeine wird sie bestimmt noch besser, davon bin ich überzeugt.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
nougat
12 Jahre zuvor

Konnte bei den SERPs tatsächlich ein paar Änderungen sehen. Ma schaun was kommt.

12 Jahre zuvor

Ob es an Caffeine nun liegt, kann ich nicht genau sagen, aber auch bei einem meiner Blogs konnte ich eine starke Veränderung der letzten paar Tage feststellen, was in Bezug auf die Zugriffsquellen von Google stattgefunden hat.

[…] arbeitet derzeit an der neuen Optimierung “Caffeine” und diesbezüglich hat Stereopoly.de einen Artikel rund um das neue Projekt […]

[…] Neuauflage soll, wie kürzlich bereits beschrieben, eine Optimierung der Indexierungsgeschwindigkeit, der Genauigkeit und der Umfang der Ergebnisse […]

4
0
Would love your thoughts, please comment.x