Motorola wird das nächste Nexus-Smartphone produzieren [Bericht]

Screenshot-39 Motorola wird das nächste Nexus-Smartphone produzieren [Bericht] Google Android Smartphones

Nachdem Google viel Erfolg mit dem Nexus 4 ernten konnte, könnte nun als Nachfolger von LG die Hardware-Tochter Motorola die Produktion des nächsten Nexus-Smartphones übernehmen. Laut einem Statement eines Insiders könnte das neue Nexus im 4. Quartal diesen Jahres von Google veröffentlicht werden.

Bei dem besagten Insider handelt es sich um niemand anderen als Taylor Wimberly. 8 Worte auf Google+ haben anscheinend ausgereicht, um das Gerücht zu verbreiten. Zur Info: Er hat die meisten Leaks über das Moto X heraus gebracht und scheint daher Ahnung zu haben.

Dass Google die Hersteller für die Nexus-Geräte stets wechselt, ist längst Gang und Gebe. So könnte LG das Nexus 7 (2014) für Google produzieren. Seit der Übernahme durch Google wird ein Nexus-Smartphone von Motorola erwartet. Es soll sich dabei um kein Google-Edition Smartphone handeln, sondern ein komplett neues Gerät sein.

Da viele Hersteller ihre High-End-Smartphones bereits veröffentlicht haben, könnte das „Motorola Nexus“ vermutlich der direkte Konkurrent zum iPhone 5S von Apple sein. Vielleicht ist die Geheimhaltung von Google und Motorola so gut, dass wir in Kürze tatsächlich ein neues Nexus-Smartphone zu Gesicht kriegen.

Quelle: googlewatchblog

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar