Google Nexus One erhält Update auf Android Froyo 2.2.1

Froyo Google Nexus One erhält Update auf Android Froyo 2.2.1 Google Handys Software Technologie

Google ist seit der letzten Woche dabei in den USA eine Aktualisierung auf die Version 2.2.1 (FRG83) seines mobilen Betriebssystems Android unter die Besitzer des Nexus One zu bringen. Das in Deutschland exklusiv bei Vodafone erhältliche Gerät ist nun auch an der Reihe.

Zwar ist ein Changelog für das Update nicht auffindbar, doch ist in etwa bekannt, was es mit sich bringt. Der Inhalt des Updates umfasst einige Bugfixes und schließt bekannte Sicherheitslücken. Außerdem enthält die Software die aktuelle Version der Google Mail App, die seit letzter Woche auch separat im Android-Market, falls dort nicht auffindbar, bei AppBrain oder den über den QR-Code geladen werden kann.

Wer sich die Software auf sein Nexus One laden möchte, muss bereits die Android-Version 2.2 (FRF91) auf seinem Gerät haben. Da es OTA (Over-The-Air) ausgerollt wird, solltet ihr bei Verfügbarkeit eine Nachricht auf dem Display zu sehen bekommen. Falls die Nachricht noch nicht zu sehen ist, könnt ihr auch manuell überprüfen, ob sie für euer Nexus One bereit steht. Dafür navigiert ihr über Einstellungen > Telefoninfo > zu Systemsoftware-Updates.

[via GoogleWatchBlog]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Google Nexus One in Deutschland jetzt mit Android 2.2.1 – teltarif.de | Hasen Chat Wissen
11 Jahre zuvor

[…] Stereopoly – Das Technik Blog (Blog) […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x