Google Nexus S ist da mit Android 2.3 Gingerbread an Bord!

Nexus_S Google Nexus S ist da mit Android 2.3 Gingerbread an Bord! Google Android Samsung Smartphones Technologie

Heute ist Nikolaustag – und was für einer! Google hat heute das größte Geschenk für Android-Fans parat. Nicht nur das SDK von Android 2.3 Gingerbread hat der Suchmaschinenriese freigegeben, nein, das Google Nexus S wurde auch gleich mit ausgepackt! Ab dem 16. Dezember ist das neue Smartphone erst einmal in den USA und Großbritannien verfügbar.

Das Google Nexus S, von Samsung hergestellt, hat einen Samsung Hummingbird-Prozessor mit 1GHz Taktung verbaut, 512MB-RAM, 16GB Flash-Speicher sowie einen leicht gebogenen 4 Zoll Super AMOLED-WVGA-Touchscreen (480x800Pixel). Die integrierte rückseitige Kamera ist mit einem 5 Megapixel-Sensor bestückt und wird bei dunklen Lichtverhältnissen von einem LED-Blitz unterstützt, eine Frontkamera ist außerdem an Bord. Zwei Besonderheiten sind außerdem zu finden: ein Gyroskop, das viele bestimmt vom iPhone 4 kennen und ein NFC-Chip (Near Filed Communication), mit dem es mitunter möglich sein wird, per Smartphone Zahlungen vorzunehmen.

Weitere technische Daten:

  • Wi-Fi 802.11 n/b/g
  • Bluetooth 2.1+EDR
  • Near Field Communication (NFC)
  • Assisted GPS (A-GPS)
  • microUSB 2.0
  • Haptische Feedback Vibration
  • Dreiachsengyroskop
  • Accelerometer
  • Digitaler Kompass
  • Annäherungssensor
  • Lichtsensor
  • 63 mm x 123,9 mm x 10,88 mm
  • 129 Gramm
  • noch mehr technische Daten

Bisher ist nur der Verkaufstermin für die USA und Großbritannien bekannt: der 16., respektive der 20. Dezember. Wann das Nexus S nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. In den USA liegt der Preis mit Zweijahres-Vertrag bei $199 und ohne Vertrag bei $529 (400€).

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Jt6GboJAxbQ&feature=channel[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=lxUXulxE5o0&feature=player_embedded[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=fjaYKNwWWiQ&feature=player_embedded[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=cnzwm_bdmxY&feature=player_embedded[/youtube]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] hat heute neben dem Nexus S seine neue Version von Android freigegben. Android 2.3 Gingerbread bietet viele neue Features und […]

[…] entgangen, dass Android 2.3 Froyo bereits zu Beginn dieser Woche freigegeben wurde und das Nexus S aus dem eigenen Stall kommt. Letzteres könnte allerdings des Pudels Kern sein. Denn warum sich […]

[…] Klar muss Google hier als größter Konkurrent gegenhalten. Neben dem frisch vorgestellten Nexus S, wird auch das iPhone der nächsten Generation, dann auch  einen NFC-Chip enthalten. Der […]

[…] LTE unterstützen. Wie könnte es auch anders sein, werden Sie nebenbei, wie das kommende Google Nexus S, auch einen NFC-Chip […]

[…] schon beim Nexus One ist es sehr einfach, das Nexus S zu rooten: Alles was man tun muss, ist bei einem Neustart in den Bootloader zu starten und dort das […]

dan
11 Jahre zuvor

Ich habe das Nexus S getestet, gegen das Iphone 4 ist es ein Plastikspielzeug! Lieber mehr Entwicklungszeit mehr Performance, weniger Vollstopfen von unausgereiften Techniken!!

Apple macht es vor, seit 2007 nur 3 Geräte aber immer besser,dass gibt es doch nicht!! Das jetzige Iphone 4 ist mit seiner ausgereiften Videochattechnik seinem sauberen OS System seinem Power A4 Chip und seinem innovativen Touchscreen,dem vielfältigem APP-Store(Android Market und andere sind ein Witz dagegen), der König aller Plastikkonkurrenten.
Einem IPhone Besitzer kommen andere Smartphones die er an die Hand bekommt wie China Importe vor die 3 fach kopiert aber nicht erreicht wurden, nach 3 STD Nexus S (Testgerät) oder auch wie vor einer Woche das Samsung i9000 (Der Iphone Killer!?! ) oder das HTC HD in aller Variation ( HTC produziert ja die HD Reihen im Sekundentakt) wollte ich es auch anderen Iphoneuse diesen Genuss zu kommen lassen und wir alle waren uns einig ” unausgereiftes Plastik mit viel TAM TAM und Brum Brum!

manchmal ist weniger mehr……und Qualität entsteht durch Reifung!

Ich würde gerne auch mal, auf ein anderes Gerät umsteigen und Geld sparen(Iphones sind sehr kostenintensiv in der Anschaffung!), aber der Qualitätsabstieg ist mir immer noch zu hoch…….und genau dafür muss man leider zahlen, tja, was solls scheinbar doch Iphone forever!!

Swen
11 Jahre zuvor

Seitdem ich damals auf iPhone umgestiegen bin, weiß ich gar nicht mehr was auf dem Handymarkt vor sich geht. Mit dem iPhone4 bin ich sehr zufrieden, da habe ich alles was ich brauche und das noch sehr chic verpackt 🙂 Nur der Preis ist nicht gerade Studentenfreundlich^^

Ich wünsche dem ganzen Stereopoly-Team einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich wünsche euch für 2011, dass ihr weiterhin so gute Artikel veröffentlicht und natürlich dass ihr alle gesund und munter bleibt 🙂

[…] Damit gesellt es sich zu seinem Vorgänger, dem Nexus One, welches exklusiv bei diesem Mobilfunkbereiber zu kaufen war. Ob das Nexus S ausschließlich bei Vodafone erhältlich sein wird, ist nicht sicher.Ich bin gespannt, ob es auch in weiß angeboten wird. Sehr erfreulich ist auf jeden Fall, dass es mit einem Super AMOLED-Screen angeboten wird. Mehr Infos zum Google Nexus S gibt es HIER. […]

[…] der Postbote vor mir stand, dachte ich kurz: Was soll das? Er hielt mir ein kleines Päckchen entgegen. Angesichts des […]

[…] der Postbote vor mir stand, dachte ich kurz: Was soll das? Er hielt mir ein kleines Päckchen entgegen. Angesichts des sonst […]

11
0
Would love your thoughts, please comment.x