Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos

nexus_s_Cover Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie

Das Google Nexus S ist der Yeti der Android-Welt – hier und da gab es schon erste Sichtungen, doch scharfe Bilder sind Mangelware. Auch bei den frisch auf XDA-Developers geposteten Fotos sieht es nicht anders aus. Hier hat “Mr. Blurrycam” wieder einmal zugeschlagen. Obwohl die Fotos dermaßen verwackelt und unscharf sind, kann man sich einen Eindruck verschaffen, wie unglaublich dünn das Nexus S ist.

Abgesehen von der schmalen Bauform erinnert es sehr stark an das Samsung Galaxy S, dessen Design und Kunststoffbauteile stark polarisieren – entweder man hasst oder liebt es. Was außer der schmalen Hülle noch vom Nachfolger des Nexus One bekannt ist, lässt sich kurz zusammenfassen: es soll ein 4 Zoll großes Display verbaut haben und laut Eric Schmidt mit NFC (Near Field Communication) ausgestattet sein, mit dem sich das Handy beispielsweise als Ersatz für Kreditkarten und zum Austausch von Kontaktinformationen mausern könnte.

Nexus_s21-144x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie nexus_s11-200x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie nexus_s71-116x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie Nexus_s51-168x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie

Technische Daten – einige rein spekulativ:

  • ArmV7 CPU – vielleicht sogar Dual Core
  • Open GL ES-Unterstützung
  • 512 oder 328MB Ram (nicht 100 Prozent sicher)
  • 1GB or 2GB Internal Memory (nicht 100 Prozent sicher)
  • 800×480 Auflösung
  • 4 Zoll-Display
  • Super Amoled2 – Vermutlich
  • 720P HD Video

Weiterhin ist bekannt, dass das Nexus S das erste Smartphone sein wird, das mit der neuen Android-Version 2.3 Gingerbread ausgestattet ist. Auf den Fotos bestätigt sich, dass der nächsten Android-Version eine umfangreiche Überarbeitung der Nutzeroberfläche zuteil geworden ist. Die Icons sind bunter und das neue schwarze Theme wirkt etwas “runder”.

nexus_s8-200x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie nexus_s4-200x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie nexus_s6-200x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie nexus_S3-200x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie nexus_s-200x110 Google Nexus S mit Android Gingerbread 2.3: Mehr Fotos und Infos  Google Android Samsung Smartphones Software Technologie

Wann das Nexus S nun endlich präsentiert wird, ist immer noch nicht bekannt. Ursprünglich war vom 8. November die Rede, doch das ist ja nun schon ein paar Wochen her. Kurz danach wurden Gerüchte laut, dass die erste Nexus S-Version nicht auf den Markt kommen werde, aber bereits an einem weiteren Modell mit Dual-Core-Prozessor gearbeitet wird. Ob wir das Nexus S noch in diesem Jahr auf dem Markt sehen werden, ist daher recht ungewiss. Wenigstens Android 2.3 soll “in ein paar Wochen”, wie Eric Schmidt es formulierte, veröffentlicht werden. Der Termin könnte der 6. Dezember sein.

[via IntoMobile]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x