Google Nexus S & Nexus One – Android 2.3.6 wird ausgerollt

Google-Nexus Google Nexus S & Nexus One - Android 2.3.6 wird ausgerollt Smartphones

Während das Samsung Galaxy SII seit Kurzem auf Android 2.3.4 läuft, ist Google bei seinen Nexus-Modellen “S” und “One” schon ein paar Versionen weiter. Denn seit heute wird auf die beiden Geräte die Firmware-Version 2.3.6 gepusht. Auch in Deutschland steht dieses Update ab sofort zur Installation bereit.


Das Update bringt nach ersten Informationen keine große Änderungen mit sich, doch Bugfixes und Optimierungen, Sicherheit-Patches und eine Fehlerbehebung im Zusammenhang mit der Spracherkennung sind immer gern gesehen. Das Update wird wie üblich Over The Air verteilt. Sobald euer Nexus im Updatezyklus an der Reihe ist, erscheint auf dem Display eures Smartphones eine Benachrichtigung. Um manuell zu testen, ob die Firmware bereits verfügbar ist,  geht in die Systemeinstellungen, klickt unter Telefoninfo auf Software-Updates und wartet, ob das Update angezeigt wird.

Es ist davon auszugehen, dass Android 2.3.6 die letzte Version vor dem großen Update auf Android Ice Cream Sandwich ist, welches die beiden Android-Betriebssysteme für Tablets und Smartphones miteinander verschmelzen lässt. Es wird damit gerechnet, dass es Ende Oktober vorgestellt wird.

– via AndroidNext
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Clemens Fink
10 Jahre zuvor

wie ist das eigentlich mit dem tethering habe die das bei 2.3.6 gesperrt oder war das nur ein fehler und das geht jetzt?

Clemens Fink
10 Jahre zuvor

Danke!

4
0
Would love your thoughts, please comment.x