Google Swiffy konvertiert Flash in HTML5 auch für iPhone & iPad

Google-Swiffy Google Swiffy konvertiert Flash in HTML5 auch für iPhone & iPad Apple iOS Google Software Technologie

Google war gestern wieder in Präsentationslaune. Denn neben Google+ und Takeout wurde das Tool “Swiffy” vorgestellt, mit dem sich auf einfache Weise Flash-Inhalte in HTML5 umwandeln lassen. Besonders Nutzer von iPhones und iPads wird dies freuen. Bekanntlich lässt Apple kein Flash auf seinen iDevices zu.

Swiffy ist ein webbasiertes Tool, das SWF-Files in HTML5-Format umwandelt, es unterstützt zurzeit SWF 8 und ActionScript 2.0, womit es möglich ist, mit Flash erstellte Inhalte ohne großen Aufwand in HTML5 umzuwandeln und auch für Apples iOS zugänglich zu machen.  Swiffy ist zurzeit mit dem Webkit- und mobile Safari-Browser kompatibel. Ein erster Versuch, die Beispiele aus der Swiffy-Galerie auf dem iPad zu öffnen verlief reibungslos – alles wurde fehlerfrei dargestellt. Selbst die Snake-Demo läuft dank Actionscript problemlos. Falls Ihr selbst eine SWF-Datei herumliegen haben solltet, könnt Ihr sie auf der Swiffy-Website konvertieren.

 

Swiffy-Snake Google Swiffy konvertiert Flash in HTML5 auch für iPhone & iPad Apple iOS Google Software Technologie

 

Zurzeit ist es zwar noch in den Google Labs angesiedelt, auch der Entwicklungsstatus ist als früh zu bezeichnen, doch es kündigt sich mit diesem erneut Tool an, dass HTML5 auf dem Vormarsch ist. Selbst Adobe unterstützt das Projekt und hat mit Wallaby ein ähnliches Tool in der Mache. Der Unterschied zwischen den beiden liegt in der Unterstützung verschiedener Formate. Wallaby konvertiert mithilfe einer installierbaren Software FLA-Dateien in HTML5, Swiffy kümmert sich webbasiert um SWF.

Zum Weiterlesen:

– via RWW –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Malte Köhrer
10 Jahre zuvor

Ich habe eine ganze Reihe von kleineren Actionscript 2.0-Projekten damit getestet und konnte leider keins vollständig zum Laufen bekommen. Aber es war teilweise schon sehr beindruckend, wie gut die Flashanimationen in HTML 5 umkonvertiert wurden. Bei den Skripten gab es des öfteren Ärger, aber es handelt sich ja auch um eine Betaversion. Während mich Wallaby nicht wirklich überzeigt hat, ist dieser Flash -> HTML5 Konverter schon sehr vielversprechend. Die Performance auf dem iPad war auch in Ordnung, ein schneller Test auf Android sah auch gut aus.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x