Google Timelapse – Reise durch 32 Jahre Erdgeschichte

Google Earth ist eines der Dienste Googles, die einen sehr guten Blick auf die kleinsten Ecken dieser Welt erlauben. Dazu gehört auch Google Timelapse, welches nun ein sehr großes Update erfahren hat. 

Google-Timelapse-772x434 Google Timelapse - Reise durch 32 Jahre Erdgeschichte Software Technologie Web

Das neuste Update für Google Timelapse umfasst nun Satellitenbilder der letzten 32 Jahre. Diese gehen zurück bis ins Jahr 1984. Außerdem werden die hochauflösenden Bilder und Karten benutzt, die einen detaillierten Blick erlauben und weniger abruppte Änderungen in Farbe und Qualität zeigen. Das Ergebniss aus diesen neuen Fotos und den Kartendaten im Hintergrund ist ein seh aufschlussreicher Blick und eine Art Zeitreise durch die letzten 32 Jahre Erdgeschichte. Ihr könnt euch zum Beispiel den Verfall der Gletscher in der Antarktis, Flüsse in Tibet, den Aufbau der heutigen Metropolen oder einfach nur eure Heimat und deren Entwicklung näher anschauen.

Tibet_China-772x434 Google Timelapse - Reise durch 32 Jahre Erdgeschichte Software Technologie Web

Meandering river in Nyingchi, Tibet, China [view in Timelapse] (Image credit: Landsat / Copernicus*)

Es gibt ein paar schöne Einblicke aber auch schockierende Erkenntnisse darüber, welchen nicht immer positiven Einfluss der Mensch auf unseren blauen Planeten hat. Schaut es euch auf jeden Fall einmal an!

via

unbenannt Google Timelapse - Reise durch 32 Jahre Erdgeschichte Software Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x