Google und Samsung stellen neues Chromebook für 249 Dollar vor

chromebook-neu Google und Samsung stellen neues Chromebook für 249 Dollar vor Google

Mit einem neuen Chromebook melden sich Google und Samsung überraschend zusammen zurück. In den USA und UK wollen Google und Samsung das neue Chromebook für einen Preis von 249 Dollar anbieten. Von einem Deutschlandstart ist unterdessen leider noch nichts bekannt.

Gestern kam die überraschende Nachricht. Google und Samsung bieten ein neues Chromebook an, dass sich dieses Mal nicht etwa an Businesskunden richten soll, sondern an den normalen Verbraucher. In einem vor allem auf Privatkunden ausgelegten Werbevideo oder Suchriesen wurde dies deutlich dargestellt. Wir sehen Szenen aus einem Familienleben, viele Kinder und freudiges Lachen.

Chromebooks haben bislang immer etwas polarisiert. Entweder waren die Leute völlig begeistert oder sie haben das Prinzip eines Cloud-basierten Betriebssystems völlig abgelehnt. Es gab aber auch jene, die zweifelten. Zwar fanden sie sowohl die Chromebooks als auch das System dahinter gut, kritisierten aber den recht hohen Preis für die Geräte, da man für einen vergleichbaren Preis bereits bessere Notebooks bekommt.

Diesen Kritikpunkt hat Google nun beachtet und mit dem neuen Chromebook korrigiert. Leider wird es das neue Modell vorerst nur in den USA und in Großbritannien geben. Wieso das der Fall ist, das ist mir schleierhaft. Ich kann es mir nur so erklären, dass man aufgrund des mäßigen Erfolgs bislang weder eine große Produktion, noch ein großes Risiko eingehen möchte, indem man die Modelle in alle Länder verschifft. Eine Alternative könnte es sein, sie zentriert über Google zu vertreiben. Sie sollen auch im Google Play Store verkauft werden. Darüber hinaus aber auch in ausgewählten Ketten der USA und Großbritanniens.

Das neue Chromebook ist nur 1 1,3 Kilogramm schwer und 2 Zentimeter hoch. Die Auflösung beträgt 1366×768 Pixel bei einer Displaydiagonale von 11,6 Zoll und die Akkulaufzeit soll bei knall 6,5 Stunden liegen. Das neue Chromebook soll eine Bootzeit von 10 Sekunden haben. Die des Vorgängermodells liegt bei 7 Sekunden. Hier wird man also eine etwas langsamere Hardware verbaut haben. Wer sich das Video des neuen Chromebooks auch einmal ansehen möchte, findet es hier:

– Quelle: Google Chromebook –
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x