Grand Theft Auto V: Rockstar Games veröffentlicht ersten Trailer [Video]

Grand-Theft-Auto-V-5-Trailer-Rockstar-Games Grand Theft Auto V: Rockstar Games veröffentlicht ersten Trailer [Video] Games

Das Warten hat ein Ende! Rockstar Games hat heute – endlich – den ersten Trailer für Grand Theft Auto V veröffentlicht. Dies ist das erste Lebenszeichen von Rockstar North in Sachen GTA-Reihe, seit der Veröffentlichung des letzten Grand Theft Auto IV Add-Ons „The Ballad of Gay Tony“.

Ehe ich ins schwafeln gerate, hier der Trailer:

[youtube bncyAGsb8uU]

Wie man im Trailer sehen kann, wird Grand Theft Auto V wieder in Los Santos spielen. Im Video ist ein Flugzeug zu sehen, welches über den Vinewood Schriftzug hinwegfliegt. Vinewood ist ein Stadteil von Los Santos. Zuletzt war GTA dort im 2004 veröffentlichten Teil „San Andreas“ zu Gast.

Die Entscheidung für Los Santos erscheint mir aus Sicht von Rockstar eine recht simple gewesen zu sein. Schließlich kann man auf einige Erfahrung mit der Stadt Los Angeles, die Los Santos Pate gestanden hat, zurückgreifen. Neben GTA San Andreas waren auch die Rockstar-Titel L.A. Noire und Midnight Club: Los Angeles in der Stadt der Engel angesiedelt.

Der Song im Trailer wurde 1968 von der britischen Band The Small Faces veröffentlicht und trägt den Titel ‚Ogdens‘ Nut Gone Flake:

[youtube pqS721yggyw]

Leider ist im Trailer und auch sonst nirgends die Rede von einem Release-Termin. Ich gehe auf jeden Fall davon aus, dass der Titel wieder zu erst für die Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlicht werden wird. die PC-Version wird später folgen, dafür aber eine deutlich detailreichere Grafiken bieten.

Ich werde in den nächsten Wochen und Monaten sämtliche Infos zum Game aufsaugen und freue mich auf den neuen Teil.

Zum Schluss eine Frage an die GTA-Fans. Welcher Grand Theft Auto Teil ist euer Favorit? Bei mir ist mit großem Abstand Vice City.

Update: Zum zweiten Trailer geht es hier: Grand Theft Auto V: Rockstar Games veröffentlicht ersten Trailer [Video]

Blogger, Social-Media- und Community-Manager, Katzen-Nerd und Hobby-Fotograf aus Berlin.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe bisher GTA2, Vice City Stories (PSP) und GTA4 gespielt…

    Welcher der Favorit ist kann ich mich nicht 100% entscheiden… GTA2 war noch in der 2D-Sicht schön einfach zu steuern, man konnte sehen wo es hin ging, die Stadt war recht klein… GTA VCS geht meiner Meinung nach gar nicht. Wenn man nicht gerade via Heli unterwegs ist oder sich schon durch zig Stunden Spiel auskennt findet man keinen Weg sinnvoll. Außerdem ist die Story imho Mist.

    GTA4 hat das Navi (perfekt! Endlich keine Straßenkarten mehr auswendig lernen!) und genau wie GTA2 Public Transport und es gibt schöne Mods wie den LCPD:FR-Mod um mal aus der Sicht der Cops zu spielen… Auch die Story ist besser und die Grafik ebenfalls. Allerdings ist die Steuerung vor allem für Leute wie mich, die mit einer Magic Mouse spielen blöd. Zum Beispiel bei Missionen mit Scharfschützengewehren kann ich kein Zielvisier nutzen, da ich keine ordentliche Trennung zwischen linker und rechter Maustaste habe… Auch ist GTA4 wie ich es bisher erlebt hab recht instabil. (Mag natürlich durch den LCPD:FR-Mod kommen.) Ich bin immer froh an einem Speicherpunkt angekommen zu sein damit ich die Mission bei einem Absturz nicht neu starten muss…

    Also alles in allem würde ich aktuell GTA4 als meinen Favoriten benennen, auch wenn es ein wenig annervt…

  2. @Knut herrje, ich glaube wir beide kommen auf keinen grünen Zweig ::D

    Nach hunderten Stunden im Spiel, kenne ich die Stadt wie meine Westentasche. Das man sich nicht direkt auskennt, passt doch ganz gut. Das macht es interessanter. Das Navi in GTA IV macht es irgendwie zu einfach. Die Story ist sogar eine ganz große, allerdings muss man dafür einiges an Mafia-Filmmaterial gesehen haben, um die ganzen Anekdoten und Anspielungen zu erkennen 😉 Last but not least: Der beste Game-Soundtrack ever. Die ganze geile 80s Mukke verleiht dem Spiele eine unglaublich coole Atmosphäre 🙂

    Womit ich dich natürlich nicht von deiner Meinung abbringen will, wollte nur noch mal kurz meine Sicht auf VC erläutern 😉

    Eine Frage noch, verstehe ich das richtig, dass du GTA auf dem Mac zockst?

  3. Pingback: Grand Theft Auto V: Rockstar Games veröffentlicht zweiten Trailer [Video]

  4. Pingback: Grand Theft Auto V – drei neue Trailer! [Videos]

Schreibe einen Kommentar