HTC kündigt exklusive Partnerschaft mit Beats Audio an – Erste Geräte noch 2011

htc-beats HTC kündigt exklusive Partnerschaft mit Beats Audio an - Erste Geräte noch 2011 HTC Technology Ursprünglich sollte die Katze erst heute Abend aus dem Sack gelassen werden, doch es hat den Eindruck, als hätte HTC-Chef Peter Chou gegenüber AllThingsD sich nicht zurückhalten können. So kündigte er vorab die exklusive Partnerschaft mit Beats Audio an. Mit der Investition von 300 Millionen Dollar in den Hersteller von Audio-Equipment übernimmt der taiwanische Hersteller 51 Prozent der Anteile des Unternehmens. 

Die Kooperation mit Beats Audio soll bereits im Laufe dieses Jahres Früchte tragen, sodass erste Smartphones und vermutlich auch Tablets mit besserem Sound und mehr „Street-Credibility“ auf den Markt kommen sollen. Peter Chou betonte, dass es bei der Investition nicht ausschließlich um eine bessere Audio-Experience gehe, sondern auch darum, eine stärkere emotionale Bindung zu HTC-Produkten herzustellen. Besonders die Aushängeschilder Dr. Dre als Mitgründer des Unternehmens, aber auch Lady Gaga kommen hier ins Spiel.

“It’s an exciting brand that has been built around providing something very special, and we believe our strategic partnership will provide customers with unbeatable sound on HTC phones. We obsess over every detail of a consumer’s mobile experience and audio is a critical part of that experience,” so Peter Chou.

Trotz der umfangreichen Investition wird Beats Audio weiterhin autonom mit Jimmy Iovine als CEO und Luke Wood als Präsident & COO agieren. Partnerschaften mit Monster Cable Products Inc., Hewlett-Packard und Chrysler bleiben intakt. Damit werden auch zukünftige Smartphones und Tablets von HP mit der Sound-Technologie vom Beats Audio bestückt sein.

HTC ist in den letzten Monaten im Kaufrausch, um die Dienste um seine Produkte noch runder laufen zu lassen. Erst in der vergangenen Wochen wurde der Kauf des Cloud-Spezialisten Dashwire verkündet, einige Wochen zuvor wurde der Grafikkartenentwickler S3 Graphics übernommen.

[youtube z5uqvcrmJCQ]

Zum Weiterlesen:

via  PM

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: "Es gibt was auf die Ohren" - HTC kooperiert mit Beats by Dr. Dre

Schreibe einen Kommentar