HTC One richtig entsperren und rooten [Anleitung]

htc-one HTC One richtig entsperren und rooten [Anleitung] HTC

Wie bei allen Artikeln über das Unlocken und Rooten eurer Smartphones, folgt ihr dieser Anleitung auf eigene Gefahr. Für Schäden an eurem Smartphone übernehmen wir keine Haftung und ihr handelt selbstverantwortlich. Ebenfalls wisst ihr, dass durch das Unlocken und Rooten die Garantie eures Smartphones erlöschen kann. Seid Ihr euch aller Punkte, die ich oben genannt habe bewusst, dann könnt ihr mit den folgenden Punkten weiter machen.

  1. Begib dich zur Webseite HTC Dev um das Unlock-Tool für den Bootloader des HTC One zu bekommen. Die Anleitung stammt direkt von HTC.
  2. Lade dir TWRP Recovery für dein One herunter und kopiere es in den gleichen Ordner, in dem sich auch die adb und die fastboot Dateien befinden, während der Bootloader entsperrt wird. Benenne das Recovery in twrp um. Als Endung verwende „.img“.
  3. Öffne die Kommandozeile für Windows und navigiere dich mittels des cd-Kommandos in den Ordner, in dem sich die Fastboot-Dateien befinden.
  4. Starte dein HTC One in den Fastboot-Modus, indem du es ausschaltest und mit Power + Lautstärke runter neu startest. Mit den Lautstärke-Tasten navigierst du dann zu der „Fastboot“ Option und wählst sie durch Druck auf die Power-Taste aus. Verbinde dein HTC One nun mit dem Computer mittels des Datenkabels.
  5. Um zu testen, ob das Smartphone korrekt verbunden ist, gib in die Kommandozeile „fastboot devices“ ein. Spuckt er dir ein Ergebnis aus, war es erfolgreich.
  6. Tippe nun „fastboot flash recovery twrp.img“ (ohne Anführungsstriche) in die Kommandozeile ein und wartet, bis das Recovery-Image auf euer Smartphone geflasht wurde. Danach müsst ihr euer Smartphone neu starten.
  7. Ladet euch die SuperUser.zip herunter und kopiert sie auf euer Smartphone. Danach müsst ihr euer Smartphone in den Recovery Modus laden und die SuperUser.zip auf euer Smartphone flashen. Dazu startet ihr das Smartphone erneut mit Power und Lautstärke runter und wählt die Option „Recovery“ aus. Wählt „Install“ und sucht nun die SuperUser.zip.
  8. Nach dem Neustart seid ihr fertig und euer Smartphone ist erfolgreich gerootet. Ihr könnt nun alle Vorteile eines gerooteten HTC One nutzen inklusive der Installation von Custom Roms und Backup-Apps, die Root erfordern.

Hinweis an Mac-Nutzer: Bei euch funktioniert der Ablauf ähnlich. Ihr müsst euch allerdings die passenden adb/fastboot Dateien für den Mac besorgen und in der Kommandozeile vor den fastboot-Kommandos „./“ eingeben.

Die Anleitung stammt von Cult of Android. Bei Unklarheiten zu den einzelnen Schritten, schaut am besten mal dort vorbei.

AmaPreisDirekt_orange HTC One richtig entsperren und rooten [Anleitung] HTC  preisDEprodukt_black HTC One richtig entsperren und rooten [Anleitung] HTC

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: HTC One: Cyanogenmod 10.1 (Android 4.2.2) installieren [Tutorial]

  2. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar zu Felix Antworten abbrechen