HTC One XL auf Augenhöhe mit Samsung Galaxy S3

stereopoly1 HTC One XL auf Augenhöhe mit Samsung Galaxy S3 Smartphones

Das HTC One XL stellt das erste LTE-Smartphone der One Serie dar. Das neue HTC-Flaggschiff war bereits vor einigen Wochen erschienen und musste aufgrund eines SIM-Karten-Fehlers große Kritik einstecken. Dieses Problem wurde behoben und macht das HTC One XL nun zu einem der größten Konkurrenten des Samsung Galaxy S3.

Dank des Updates auf Android 4.04 sowie Sense 4.1 konnte dieser Fehler der SIM-Karte behoben werden. Nun können Anwender problemlos die erforderliche PIN zur Anmeldung angeben und gegenüber der vorherigen Version erfolgt das Einbuchen ins Mobilfunknetz ohne Probleme. Zuvor konnte mit dem HTC One XL der grundlegendsten Funktion eines Handys nicht nachgegangen werden – dem Telefonieren. Das Smartphone fragte keinen PIN ab und wählte sich auch nicht in das Vodafone-Netz ein. Eine 2G-, 3G- oder 4G-Verbindung war nicht möglich. User konnten weder telefonieren noch SMS empfangen. Von diesem Problem waren alle Modelle betroffen, die von Vodafone vertrieben wurden. Aufgrund der vorherigen SIM-Karten-Probleme konnte es das neue HTC nicht mit der Konkurrenz von Samsung aufnehmen, aber das Update macht das One XL nun zu einem der besten Smartphones, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

In Sachen Betriebssystem und Software unterscheiden sich das HTC One XL und das Samsung Galaxy S3 kaum. Auch Bezüglich der Grafiken, des Arbeitsspeichers und der Größe ist kein markanter Unterschied festzustellen. Das Galaxy S3 kann jedoch mit seinem Super-AMOLED-Display punkten und ist mit einer besseren zweiten Kamera ausgestattet. Hingegen ist das Samsung-Flaggschiff nicht LTE-fähig und stellt damit den entscheidenden Vorteil für das HTC One XL dar. Preislich gesehen bietet das Galaxy S3 derzeit einen größeren Spielraum, da es bereits länger auf dem Markt ist und somit in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag zu attraktiven Preisen angeboten wird. Der Kaufpreis liegt momentan bei ca. 490 Euro. Gegenüber dem Neupreis von 589 Euro ist das bereits eine deutliche Ersparnis. Das HTC One XL hingegen erreicht ohne Vergünstigungen oder Gutscheine stand September 2012 einen Neupreis von 580 Euro. Ob die Wahl letztendlich auf HTC oder Samsung fällt, ist eine Entscheidung des eigenen Geschmacks, denn schließlich handelt es sich bei beiden Modellen, um die besten Smartphones auf dem Markt.

Bild: HTC ChaCha Camera von abulhussain, CC-BY

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x