HTC Runnymede: Technische Daten geleakt – 4,7 Zoll-Display, Beats Audio-Sound & Top Kamera

htc-beats HTC Runnymede: Technische Daten geleakt - 4,7 Zoll-Display, Beats Audio-Sound & Top Kamera HTC Corporation Smartphones Technologie

Wer dachte, dass nur Samsung dem Megadisplay-Wahnsinn verfallen ist, der irrt. Auch HTC scheint drauf und dran zu sein, einen Androiden mit 4,7-Zoll-Display auf den Markt zu bringen. Es existieren zwar noch keine Bilder von diesem Modell, dass sich laut PocketNow “Runnymede” nennen soll, doch die technischen Daten sind bekannt und klingen recht ansprechend.

Dieses Smartphone zählt mit einem 1.5GHz Single-Core-Prozessor und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln bei einem 4,7 Zoll-Screen nicht unbedingt  zur absoluten High-End-Klasse, dafür handelt es es sich allerdings um eine der ersten Früchte aus der kürzlich angekündigten Kooperation mit Beats Audio. So wird das HTC Runnymede anstelle von einfachen Ohrhörern mit ordentlichen Beats-Kopfhörern ausgestattet sein, die SRS Surround-Sound wiedergeben können und über ein Dual-Mikrofon verfügen, um störende Nebengeräusche beim Telefonieren zu reduzieren.

Neben dem Sound soll sich auch die Qualität der Kamera von den zumeist mittelmäßigen Smartphone-Schnappschuss-Kameras abheben. Die 8-Megapixel-Kamera besitzt einen Backlit-Sensor sowie ein 28mm Weitwinkel-Objektiv und eine Blende von f/2.2. Damit lassen sich auch unter widrigen Lichtverhältnissen akzeptable Bilder schießen. Darüber hinaus heißt es, dass sich mit der Kamera 720p-Videos mit 60 f/ps aufnehmen lassen.

Bekannte technische Daten:

  • Android 2.3.4 Gingerbread
  • 4.7-Zoll-Display, 480×800 Pixel
  • 1.5GHz Single-Core-Prozessor MSM8255
  • 768MB RAM
  • 16GB interner Speicher
  • Hinten: 8MP-Kamera für 720p-Videos mit Dual LED-Blitz
  • Vorne: 1.3-Megapixel Frontkamera
  • dünner als 10 Millimeter
  • HTC Sense 3.5
  • DLNA
  • Beats Kopfhörer im Bundle (keine Ohrhörer)

Das HTC Runnymede soll noch in diesem Jahr vorgestellt werden und auf den Markt kommen. Über konkrete Verfügbarkeit oder einen Preis gibt es noch keine Informationen. Aus welchem Grund plötzlich alle Hersteller auf so große Displays setzen, ist mir schleierhaft.

Zum Weiterlesen:
via PocketNow –
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x