Offiziell: HTC Sensation mit 1,2 GHz Dual Core-Smartphone mit qHD-Screen [Video]

HTC-Sensation Offiziell: HTC Sensation mit 1,2 GHz Dual Core-Smartphone mit qHD-Screen [Video] HTC Corporation Smartphones Technologie

 

Der taiwanische Smartphone-Herteller HTC wird heute Nachmittag  im Zuge eines Events sein neues Flaggschiff mit Dual Core-Prozessor vorstellen. Vodafone UK konnte es nicht abwarten und hat vorab die Infoseite zu dem neuen Modell online gestellt. Damit wissen wir schon einmal, wie  es aussieht, und auch ein paar technische Eckdaten wurden bestätigt.

Nach den Angaben von Vodafone verfügt das HTC Sensation, welches in den letzten Monaten bereits als Pyramid durchs Web geisterte, über einen Dual Core-Prozessor mit 1,2GHz-Taktung und 768MB RAM, einen 4,3 Zoll-SLCD-Screen mit qHD-Auflösung (540 x 960 Pixel), eine 8Megapixel-Kamera mit Dual LED-Blitz sowie eine 1,2 MP-Frontkamera. Zudem ist ein 4GB interner Speicher an Bord, der durch eine 8GB SD-Karte unterstützt wird. Als Betriebssystem setzt HTC auf Android 2.3.3 Gingerbread.

Mehr Fotos und technische Daten über das HTC Sensation wird es heute im Laufe des Tages geben, sobald es offiziell vorgestellt wird. Ob das HTC Evo 3D mit autostereoskopischem 3D- Display auch vorgestellt wird, ist noch nicht bekannt.

UPDATE: HTC hat sein neuen Flaggschiff nun offiziell vorgestellt. Neben den bekannten Daten ist nun bestätigt, dass das Gerät aus einem Unibody Gehäuse aus Aluminium besteht und einen HDMI-Port verfügt und Videos in 1080p aufnhemen kann. Zudem hat HTC dem Sensation eine überarbeitete Version der Nutzeroberfläche Sense in Version 3.0 verpasst, die der des HTC Flyer-Tablets ähnelt. HTC beschreibt die Überarbeitung seiner Oberfläche wie folgt: “Schärfere Grafiken, flüssigere Animationen und neue Widgets lassen die HTC Sense Oberfläche besser als jemals zuvor aussehen.“

Der Moviestreaming-Dienst HTC Watch wird vom Sensation unterstützt. Damit ist es das erste Smartphone, das auf diesen Service zugreifen kann. Blockbuster und andere Filem können über HTC Watch entweder geliehen oder auch gekauft werden. Neben dem Sensation unterstützt auch das HTC Flyer-Tablet diesen Dienst.

Das HTC Sensation wird bereits ab Mitte Mai zum Verkauf stehen, soll allerdings in den ersten vier Wochen exklusiv über Vodafone vertrieben werden. Der Preis liegt bei 599 Euro. HTC Watch wird ab Juni verfügbar sein. – Vom HTC Evo 3D fehlt jede Spur.

Erstes Hands-On-Video:

[viddler id=17cd1f56&w=560&h=340]First Look:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=COi4S1yoyO4[/youtube]

HTC Sensation Revealed:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=la2_e9Djp0I[/youtube]

Hier ein paar Eindrücke der neuen Nutzeroberfläche HTC Sense:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=3eTcARhLW7M[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=cehoas7UiV0[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=AwmHAWvmgCo[/youtube]

 

Zum Weiterlesen:

via engadget –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] abgehalten auf dem das erste Dual Core-Smartphone des taiwanischen Konzerns vorgestellt wurde: das HTC Sensation. Neben dieser Neuheit wurde außerdem das Datum des Verkaufsstarts für das HTC Flyer […]

[…] = 590; google_ad_height = 15; HTC hatte mit dem Flyer-Tablet und dem Dual Core-Smartphone HTC Sensation eine frisch überarbeitete Version seiner Nutzeroberfläche Sense veröffentlicht. […]

[…] = "8729638972"; google_ad_width = 590; google_ad_height = 15; Vor ein paar Tagen wurde das HTC Sensation mit einer neuen Version der Nutzeroberfläche Sense vorgestellt. Die Version 3.0 der […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x