HTC Sensation XL offiziell vorgestellt – 1,5GHz Prozessor, 4,7 Zoll-Display – Hands-On Fotoserie & Video

HTC-Sensation-XL-cover2 HTC Sensation XL offiziell vorgestellt – 1,5GHz Prozessor, 4,7 Zoll-Display - Hands-On Fotoserie & Video HTC Corporation Smartphones Technologie

HTC hat heute sein größtes Android-Smartphone in London präsentiert. Das Sensation XL  kursierte bereits  seit Wochen als „HTC Runnymede“ und „HTC Bass“ durch die Blogosphäre. Die technischen Daten wurden vorab schon recht korrekt ausgespäht – so auch, dass es neben dem Sensation XE eines der ersten Smartphone-Modelle mit Beats Audio Sound ist.

Das mit 9,9mm recht schlanke Sensation XL zählt mit seinem 1.5 GHz Single-Core-Prozessor und der Auflösung von 800 x 480 Pixeln bei einem 4,7 Zoll-Screen nicht unbedingt zur absoluten High-End-Klasse, dafür handelt es sich allerdings um eine der ersten Früchte aus der kürzlich angekündigten Kooperation mit Beats Audio. Anstelle von den üblichen Standard-Ohrhörern wird das XL mit ordentlichen Beats-In-Ear-Headphones ausgestattet, die SRS Surround-Sound wiedergeben können und über ein Dual-Mikrofon verfügen, um störende Nebengeräusche beim Telefonieren zu reduzieren. Der Sound wird nicht nur über die Hard- sondern auch über eine spezielle Software optimiert, welche startet, sobald die Beats Audio-Kopfhörer angeschlossen werden.

Neben einem verbesserten Sound soll sich auch die Qualität der Kamera von den zumeist mittelmäßigen Schnappschuss-Kameras abheben. So hat HTC eine 8-Megapixel-Kamera mit Backlit-Sensor integriert, die ein 28mm Weitwinkel-Objektiv mit einer Blende von f/2.2 verbaut hat. Mittels dieser Kamera lassen sich auch unter widrigen Lichtverhältnissen akzeptable Bilder schießen. Darüber hinaus ist es möglich, mit der Kamera 720p-Videos mit 60 f/ps aufzunehmen. Dank der hohen Bildrate können Videos in Zeitlupe wiedergegeben werden.

HTC-Sensation-XL-cover HTC Sensation XL offiziell vorgestellt – 1,5GHz Prozessor, 4,7 Zoll-Display - Hands-On Fotoserie & Video HTC Corporation Smartphones Technologie

Das HTC Sensation XL kann in die Kategorie der Lifestyle-Smartphones eingeordnet werden. Die Performance des Prozessors ist nicht unbedingt die Crème de la Crème, wie sie beim Flaggschiff Sensation oder dem Sensation XE Verwendung findet. Dafür ist es optimal zum Konsum von Medien, wie Filme ansehen, Musik hören oder Surfen etc. Aufgrund dessen, dass die Nutzeroberfläche HTC Sense 3.5 über Android 2.3 gestülpt wurde, ist auch der Video-Service HTC Watch an Bord, sodass man direkt vom Smartphone aus auch Videos ausleihen oder kaufen kann.

Technische Daten des HTC Sensation XL:

  • Android 2.3.5 Gingerbread mit HTC Sense 3.5
  • 4,7 Zoll-Display mit 480×800 Pixeln
  • 1,5GHz Qualcomm Single-Core-Prozessor MSM8255
  • 768MB RAM
  • 16GB interner Speicher
  • Hinten: 8MP-Kamera (BSI-Sensor, f/2.2-Blende) für 720p-Videos mit Dual LED-Blitz
  • Vorne: 1.3-Megapixel Frontkamera
  • 9,9 Millimeter dünn
  • DLNA-Unterstützung
  • Beats Audio In-Ear-Hörer im Lieferumfang
  • 132,5 x 70,7 x 9,9mm
  • 162,5g
  • Zum kompletten Datenblatt

Das HTC Sensation XL wird ab Anfang November zu einem Preis von 619 Euro (UVP) erhältlich sein. In Europa wird es zudem eine limitierte Bundle-Edition mit Beats Solo-Kopfhörern geben.

Hier ein paar erste Eindrücke:

[youtube 6mF0j02SuFw]

[youtube chy_duRVgcI]

 

HTC-sensation-xl HTC Sensation XL offiziell vorgestellt – 1,5GHz Prozessor, 4,7 Zoll-Display - Hands-On Fotoserie & Video HTC Corporation Smartphones Technologie

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Elv
9 Jahre zuvor

Das werden aber dann ziemlich große Pixel … kann man bestimmt ertasten, quasi barrierefrei für Blinde!

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x