HTC Zeta: neues HTC-Flaggschiff oder doch nur ein Konzept?

htc-zeta HTC Zeta: neues HTC-Flaggschiff oder doch nur ein Konzept? Google Android
Android-Smartphones sind derzeit ja beliebter denn je, wie nicht zuletzt die Statistik deutlich macht, die ich euch heute morgen hier vorgestellt habe. Entsprechend gefragt sind natürlich auch Gerüchte rund um alles, was nur irgendwie nach dem grünen Androiden aussieht. Heute war HTC an der Reihe. Das Objekt der Begierde nennt sich HTC Zeta und begeistert nicht nur rein optisch sondern auch was die inneren Werte angeht.

Den Gerüchten zufolge soll es sich um ein Quad-Core-Smartphone handeln, das mit unglaublichen 2.5 GHz aufwartet. Dazu gibt es passend 1 GB RAM, ein 4.5″ Display mit 720p und 32 GB interner Speicher. Natürlich fehlen auch Beats Audio, Bluetooth 4.0, eine 8-Megapixel-Kamera (1080p) mit Dual-LED-Blitz und eine 1.3-Megapixel-Frontkamera. All das bei einem Gewicht von nur 146 Gramm. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Schaut man sich nun das Design und die Hardware an, dann bin ich wohl nicht der Einzige, der das HTC Zeta eher für eine tolles Konzept, als ein tatsächlich reales Smartphone hält. Auch bei Engadget, wo das Gerücht entstand, ist man inzwischen davon überzeugt, dass das HTC Zeta wohl so nicht auf den Markt kommen wird. Einen schönen Ausblick auf die Zukunft der Smartphones gibt es dennoch.

– via engadget

 

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tobi
10 Jahre zuvor

Wollen wir mal hoffen, dass vielleicht doch etwas draus wird (trotz der utopischen Werte), bisschen froh bin ich schon, dass ich mir bis jetzt und kein neues Smartphone geholt hab!

tiffi
10 Jahre zuvor

Sorry, aber für mich siehts aus wie aus der Xperia-Reihe ..

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x