Huawei bestätigt indirekt den Namen vom Huawei P20 Pro

Huawei will seine neue Flaggschiff Familie am 27. März in Paris vorstellen. Allerdings waren bis jetzt die korrekten Modellnamen der neuen Smartphones nicht bekannt. Durch einige Leaks war dann klar, dass es ein Huawei P20 und ein P20 Lite geben wird. Auf einer Werbetafel von Huawei in Barcelona ist nun auch der dritte Name aufgetaucht. Das neue Vorzeigemodell soll Huawei P20 Pro heißen.

Huawei-P20-Pro Huawei bestätigt indirekt den Namen vom Huawei P20 Pro Huawei Smartphones

Auch wenn Huawei auf dem MWC 2018 in Barcelona nicht vertreten war, hat man dieses Event wenigstens für Werbung genutzt und so den neuen Namen preisgegeben. Auf dem Plakat wird von einer Wiedergeburt der Fotografie gesprochen. Sollte das Huawei P20 Pro doch das erste Smartphone mit drei Kameras werden?

In der Gerüchteküche spricht man bei dem Triple-Camera Setup mit voraussichtlich einen 12 MP Farbhauptsensor, einen 16 MP Schwarz-Weiß-Sensor und ein 16 MP Teleobjektiv. Für Selfies soll eine 8MP Kamera zur Verfügung stehen. Beim Arbeitsspeicher sollen hier 8GB bereitstehen und der interne Speicher wird wohl 256GB betragen. Der Prozessor ist wieder der Kirin 970 Chipsatz, der ja auch schon im Huawei P10 verbaut ist. Hauptaugenmerk scheint hier also wirklich die Kamera zu sein. Ich bin gespannt, wie diese sich im Alltag schlägt.

VIA

mario Huawei bestätigt indirekt den Namen vom Huawei P20 Pro Huawei Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x