Huawei Mate Xs offiziell vorgestellt

Wer sich für faltbare Smartphones interessiert, den dürfte das Huawei Mate Xs ebenfalls interessieren und genau dieses wurde gestern vorgestellt. Das neue faltbare Telefon wird mit dem Kirin 990 5G-Chipsatz, einer verbesserten Scharnierstruktur und einem verbesserten Kühlsystem ausgeliefert. Während der Bildschirm, die Kameras und das Gesamtdesign praktisch unverändert bleiben. 

Huawei_MAte_Xs Huawei Mate Xs offiziell vorgestellt Huawei Smartphones

Zusammengeklappt haben wir hier ein 6.6 Zoll Display mit einem Seitenverhältnis von 19.5:9. Aufgeklappt kommen wir dann auf ein 8 Zoll Display mit einer Auflösung von 2.480 x 2.200 Pixeln. Bei den Kameras finden wir folgende. Das Huawei Mate Xs hat einen 40MP f/1,8 Hauptkamera, ein 8MP f/2,4 Teleobjektiv mit OIS und einen 16MP f/2,2 Ultraweitwinkelsensor. Eine Frontkamera gibt es nicht, da man die Selfies im zusammengeklappten Zustand aufnehmen kann. Beim Akku finden wir einen 4.500 mAh Akku der auch mit 55 W geladen werden kann.

Beim Betriebssystem kommt Android 10 mit EMUI 10 zum Einsatz. Was natürlich fehlt, sind die Google Dienste und auch dies ist ein Grund, warum es wohl nicht so viele Käufer geben wird. Der andere Grund, wird der Preis sein. Für die Ausstattung mit 8 GB RAM und 512 GB internen Speicher sollen 2.499 Euro bezahlt werden. Das nenn ich mal ne Hausnummer.

VIA

mario Huawei Mate Xs offiziell vorgestellt Huawei Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar