HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf

Das HUAWEI P smart war 2018 wohl so erfolgreich unter den günstigen Smartphones aus dem Hause HUAWEI, dass es einen Nachfolger bekommt.

huawei-p-smart-2019-sizzle HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf Google Android Huawei Smartphones YouTube Videos

Das HUAWEI P Smart gehörte zu drei Geräten von HUAWEI und Honor, die Ende 2017/Anfang 2018 mit dem selben SoC und ganz ähnlicher Ausstattung um die Aufmerksamkeit der Nutzer buhlten. Es hatte die Hauptkamera vom Honor 9 lite und die Selfiekamera vom Honor 7X, dessen Aluminium-Unibody auch noch zum verwechseln ähnlich aussah. Es war günstiger als die beiden Mitbewerber aus dem selben Haus, hatte gefühlt mehr Werbung in der freien Wildbahn und daher wahrscheinlich die Oberhand.

huawei-p-smart-2019-front HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf Google Android Huawei Smartphones YouTube Videos

Dieses Jahr hat sich der interne Kampf zwischen Honor und HUAWEI um die Marktbewirtschaftung nun so entschieden, dass bei uns zuerst das HUAWEI P smart 2019 auf den Markt kommt, dass diesmal fast baugleich mit dem Honor 10 lite (s.u.) ist. Das ist seit November in China zu haben. Das Honor 10 lite soll am 15. Januar in den Verkauf gehen, 5 Tage nach dem HUAWEI P smart 2019. Es kann erwartet werden, dass die Honor-Variante ca. 40 Euro günstiger ausfallen wird.

honor-10-lite HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf Google Android Huawei Smartphones YouTube Videos

Details zum Gerät

Das HUAWEI P Smart 2019 hat wirklich identische Spezifikationen zum Honor 10 lite, wer davon also schon gelesen hat, wird hier nur minimal abweichende Abmessungen finden. Schaut man sich das Gerät an, fällt als erstes der minimale Notch des HUAWEI P smart 2019 auf, den HUAWEI selbst als „Dewdrop“ bezeichnet. Das Full-HD+ Display (2340 × 1080 Pixel; 415 ppi) drumherum hat eine Diagonale von 6,21 Zoll und bedeckt 90% der Frontseite.

huawei-p-smart-2019-dual-cam HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf Google Android Huawei Smartphones YouTube Videos

Die Kamera hat zwei Linsen, wobei die eine nur zum Erfassen von Tiefeninformationen vorgesehen ist. Nützlichere Spielereien wie eine extra Weitwinkel- oder Telefotolinse sind hier nicht zu finden. Natürlich wird auch diese Kamera von HUAWEIs K.I.-Software unterstützt. Android 9.0 mit EMUI 9.0 bieten Fingerabdruckscanner, oder Gesichtserkennung zum Entsperren an.

huawei-p-smart-2019-kirin-710 HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf Google Android Huawei Smartphones YouTube Videos

Der Hybrid-Slot des Smartphones erlaubt es den internen Speicher (64 GB) zu erweitern, oder eine zweite SIM-Karte einzulegen. 3 GB RAM unterstützen den Kirin 710 Octa-Core. Als Zielgruppe sieht HUAWEI „junge anspruchsvolle Smartphone-Fans“, was auch die etwas verkrampfte Kampagne zum Gerät verdeutlicht (s.u.). Daniil von tblt.de konnte sich das Gerät schon näher ansehen:

Preise und Verfügbarkeit

Das HUAWEI P smart 2019 ist ab dem 10. Januar 2019 in den Farben Midnight Black und Aurora Blue zu einer UVP von 249 Euro in Deutschland erhältlich.

Vorbesteller des HUAWEI P smart 2019 können im Aktionszeitraum vom 28.12.2018 bis 09.01.2019 eine Gutschrift von 50 Euro bei teilnehmenden Partnern ergattern. Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es online unter www.huawei-promotion.de.

stereopoly-ava-80px HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf Google Android Huawei Smartphones YouTube Videos
Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf Google Android Huawei Smartphones YouTube Videos
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: HUAWEI legt das P smart für 2019 neu auf – HandyBiZZ.de

Schreibe einen Kommentar