[IFA 2017] Huawei präsentiert Kirin 970 SoC mit KI Einheit

Huawei hat auf der IFA 2017 seine neueste Entwicklung im System-on-Chip (SoC) Bereich vorgestellt – den Kirin 970. Dabei handelt es sich nicht wie üblich um einen 0815-SoC für Smartphones. Der Hersteller hat auch eine separate Einheit für Künstliche Intelligenz vorgesehen.

ifa2017-kirin970_03 [IFA 2017] Huawei präsentiert Kirin 970 SoC mit KI Einheit Gadgets Smartphones Technologie

Der Kirin 970 ist die erste mobile Recheneinheit, die eine separate Einheit für Künstliche Intelligenz und die entsprechenden Berechnungen an Bord hat. Das Ganze passiert in der sogenannten Neural Processing Unit (NPU). Höchstwahrscheinlich wird die 10nm SoC mit seinen 5,5 Milliarden Transistoren auf einer Fläche von einem Quadratzentimeter in dem Huawei Mate 10 eingesetzt, welches im Oktober in München vorgestellt wird. Acht Kerne (4x A73 mit 2,40 GHz und 4x A53 mit 1,80 GHz) sollen für genügend Power sorgen und bringen auch die nötige Unterstützung für LTE Cat 18 mit. Zu den acht CPU Kernen kommen weitere 12 GPU Kerne. Mit dieser Technik soll der 970 noch effizienter sein und vor allem AI Aufgaben rascher erledigen können – bei weniger Energieverbrauch. Der Hersteller spricht von 25 facher Leistung und 50 Mal höherer Effizienz im Vergleich zum Quad Core Cortex A73. Er ist zum Beispiel in der Lage 2000 Bilder pro Minute zu verarbeiten. Das schafft kein anderer.

HUAWEI_Kirin_970_Specs-772x540 [IFA 2017] Huawei präsentiert Kirin 970 SoC mit KI Einheit Gadgets Smartphones Technologie

Der Kirin 970 soll als offene Plattform für mobile AI Entwicklern und Partnern zugänglich gemacht werden. Ich bin wirklich gespannt wie das Mate 10 im Vergleich zu den Konkurrenten abschneidet. Im Oktober werden wir schlauer sein.

via

unbenannt [IFA 2017] Huawei präsentiert Kirin 970 SoC mit KI Einheit Gadgets Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x