[IFA 2018] LG und Motorola zeigen Smartphones mit Android One

Uns gehen noch bis nächste Woche die IFA-Beiträge nicht aus. Keine Sorge. Motorola und LG hatten Beide Smartphones im Gepäck, die mit Android One laufen und somit komplett ohne eigene Veränderungen der UI oder zusätzliche Apps kommen.

lg-g7-one-sizzle [IFA 2018] LG und Motorola zeigen Smartphones mit Android One Google Android Hardware IFA 2018 LG Motorola Smartphones

Das LG G7 One und das Motorola One sind die Antwort der beiden Firmen auf die Geräte von Nokia, HTC, BQ und Xiaomi, die insbesondere am indischen Markt angekommen sind. Das LG G7 One werden wir hier vermutlich nicht sehen – nur das LG Q Stylus und das LG G7 Fit wurden längs der IFA für Anfang September bzw. Q4 2018 angekündigt. Das Motorola One kommt in zwei Geschmacksrichtungen und das mit Vorder- und Rückseite aus Glas soll tatsächlich in einer Woche (auch) nach Deutschland kommen. Eine zweite Fassung mit Metallkörper ist für den indischen Markt bestimmt.

motorola-one-sizzle [IFA 2018] LG und Motorola zeigen Smartphones mit Android One Google Android Hardware IFA 2018 LG Motorola Smartphones

Motorola hatte ja auch schon eine Version des Moto X4 als moto x⁴ Android One für Project Fi in den USA gelauncht. Project Fi ist Googles eigener Funknetzbetreiber. Das Motorola One ist leider deutlich weit weg von Motorolas eigener Designsprache und sieht mehr wie ein Lenovo-Smartphone aus. Sei es wie es sei, das Smartphone kommt und wird die nahezu saubere Android-Erfahrung, wie wir sie von Motorola-Smartphones kennen, noch einmal toppen. Außerdem ist hier der Vorteil, dass Updates direkt kommen, wenn Google sie freigibt.

motorola-one-on-display [IFA 2018] LG und Motorola zeigen Smartphones mit Android One Google Android Hardware IFA 2018 LG Motorola Smartphones

Motorola gibt dazu ganz klar an:

Das Smartphone kommt zunächst mit Android O (Android 8 Oreo) auf den Markt und wird dann Betriebssystemupgrades auf P und Q erhalten. Die Sicherheitsupdates werden drei Jahre ab dem globalen Verkaufsstart am 13. September 2018 bereitgestellt.

Das deckt sich mit früheren Versprechungen seitens Motorola zu den Smartphones mit „normalem“ Android, was aber nicht immer umgesetzt wurde. Hier gibt es nun tatsächlich keine Ausreden. Die Updatepolitik von Motorola ist so durchwachsen, wie ihre Geschichte, seit dem ersten Verkauf an Google. Was sicher auch miteinander zu tun hat.

lg-g7-one-on-display [IFA 2018] LG und Motorola zeigen Smartphones mit Android One Google Android Hardware IFA 2018 LG Motorola Smartphones

Das interessantere Gerät wäre ja tatsächlich das von LG gewesen, denn ein aktuelles Gerät von den Südkoreanern OHNE ihre eigene Benutzeroberfläche LG UX, wäre der Hit. Auch das LG G7 One wird im September irgendwo auf der Welt veröffentlicht, falls es doch nach Deutschland kommt, werden wir das natürlich mitteilen.

weiterführender Link: Motorola-Produktseite

stereopoly-ava-80px [IFA 2018] LG und Motorola zeigen Smartphones mit Android One Google Android Hardware IFA 2018 LG Motorola Smartphones
Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px [IFA 2018] LG und Motorola zeigen Smartphones mit Android One Google Android Hardware IFA 2018 LG Motorola Smartphones
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Motorola One kommt nächste Woche für 299 Euro - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar