INQ Cloud Touch & Cloud Q – zwei Facebook-Phones vorgestellt – mehr oder weniger [VIDEO]

inq_cloud-touch INQ Cloud Touch & Cloud Q - zwei Facebook-Phones vorgestellt - mehr oder weniger [VIDEO] Smartphones Technologie

All die Geschichten um ein Facebook-Phone gelangen nun auf eine neue Ebene, denn INQ hat allen Gerüchten zum Trotz zwei Facebook-Phones, das INQ Cloud Touch und das INQ Cloud Q, offiziell vorgestellt. Es muss allerdings angemerkt werden, dass Facebook nichts mit den Smartphones zu tun hat. INQ hat sie aus eigenem Interesse entwickelt, um ein Stück des Facebook-Ruhms abzubekommmen.

Das INQ Cloud Touch ist technisch gesehen in erster Linie ein Android-Smartphone der Einsteigerklasse. Es läuft auf Android 2.2, hat einen kapazitiven HVGA-Screen mit eine Diagonalen von 3,5 Zoll, als Prozessor wird ein 600 MHz-Qualcomm 7227-Chip verwendet. Laut Pressemitteilung ist der interne Speicher auf 4 MB bemessen, was ein Fehler sein muss, erweiterbar ist dieser per microSD-Karte auf 4 GB. Des weiteren hat INQ Triband HSPA, Quadband, EDGE, WiFi, Bluetooth und eine 5-Megapixel-Kamera integriert. Praktisch: Sobald ein bekanntes WLAN-Netz in Reichweite ist, verbindet es sich automatisch. Das Cloud Q unterscheidet sich zum Cloud touch lediglich durch eine integrierte QWERTZ-Tastatur und eine geringere Displaygröße von 2,6 Zoll.

Für intensive Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook könnten die INQ Cloud-Geräte interessant sein. Denn diese Android-Smartphones sind mit allen erdenklichen Apps und Widgets ausgestattet, um das reichhaltige Spektrum der Funktionen Facebooks anzuzapfen. Auf dem Homescreen wird nach dem Einloggen der Facebookfeed angezeigt – inklusive Fotos, Videos, Updates der Freunde und Webseiten. Zum Chat mit den Freunden stehen sowohl Facebook-Chat, Google Talk und andere zur Verfügung. Was nicht unerwähnt bleiben sollte, ist die Integration des Musik-Streaming-Dienstes Spotify.

Die beiden Phones kommen vorerst nur in England auf den Markt. Das Cloud Touch landet im April bei Best Buy und Carphone WareHouse, das Cloud Q erscheint im dritten Quartal. Vermutlich werden wir die beiden INQ-Smartphones nicht vermissen, falls sie es nicht über den Kanal schaffen sollten.

INQ-CLOUD-TOUCH-BLACK-FRONT-200x110 INQ Cloud Touch & Cloud Q - zwei Facebook-Phones vorgestellt - mehr oder weniger [VIDEO] Smartphones Technologie INQ-CLOUD-TOUCH-WHITE-FRONT-200x110 INQ Cloud Touch & Cloud Q - zwei Facebook-Phones vorgestellt - mehr oder weniger [VIDEO] Smartphones Technologie INQ-CLOUD-TOUCH_BLACK_SIDE-200x110 INQ Cloud Touch & Cloud Q - zwei Facebook-Phones vorgestellt - mehr oder weniger [VIDEO] Smartphones Technologie INQ-CLOUD-TOUCH_RED_SIDe-200x110 INQ Cloud Touch & Cloud Q - zwei Facebook-Phones vorgestellt - mehr oder weniger [VIDEO] Smartphones Technologie INQ-CLOUD-TOUCH_WHITE_SIDE_RGB-200x110 INQ Cloud Touch & Cloud Q - zwei Facebook-Phones vorgestellt - mehr oder weniger [VIDEO] Smartphones Technologie

[via Techcrunch und INQmobile]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Smartphones ChaCha und Salsa mit dediziertem Facebook-Button präsentiert. Aus dem Hause INQ gibt es auch erste Modelle mit einer besonderen Nutzeroberfläche, die den Zugang sowie die Nutzung von Facebook […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x