Instagram Alternativen: Camera+ und Snapseed

camera+ Instagram Alternativen: Camera+ und Snapseed Technologie
Gestern Abend ging es noch heiß her im Netz. Der Grund: Facebook hat Instagram gekauft. Während das manchen völlig egal ist, zeigen sich andere enttäuscht. Am Ende zählt eben nur eines: Geld. Allerdings hat die ganze Sache auch etwas Positives: die Leute haben sich auf die Suche nach Alternativen zu Instagram gemacht und stellten, wie auch ich selbst, schnell fest, dass Instagram irgendwie doch nur ein Hype war ist und es eigentlich bedeutend bessere Apps gibt. All denjenigen unter euch, die auf der Suche nach Alternativen zu Instagram sind, möchte ich euch heute zwei der in meinen Augen besten Apps vorstellen.

Den Anfang macht Camera+. Die App ist für 79 Cent im App Store zu haben und bietet einen riesigen Funktionsumfang: Anpassungen, Filter, Drehen, Rahmen und vieles mehr. Es handelt sich zudem um eine vollwertige Foto-App und selbstverständlich könnt ihr eure Bilder über sämtliche bekannten Kanäle mit euren Freunden teilen. Auf der Website von Camera+ lassen sich die Bilder in einer Galerie darstellen, Kommentare sind ebenfalls möglich.

snapseed Instagram Alternativen: Camera+ und Snapseed Technologie
Die zweite App, die ich euch zeigen möchte ist Snapseed – mein persönlicher Favorit. Ich habe mich gestern Abend einige Zeit mit Snapseed beschäftigt und kann nur sagen, dass jeder, der gerne mit Fotos, Effekten und Filtern spielt, diese App lieben wird. Während Camera+ eben auch die native Kamera-App des iPhone ersetzen kann, arbeitet Snapseed ähnlich wie Instagram: man macht ein Bild, bearbeitet dieses und teilt es. Dabei stehen einem unzählige kreative Effekte und Filter zur Verfügung und es gibt fast keine Anpassung, die man nicht vornehmen kann.

Das Ganze hat natürlich seinen Preis: 3,99 Euro kostet Snapseed im App Store, ist aber zugleich eine Universal-App, die auch auf dem iPad benutzt werden kann. Was allerdings fehlt, ist eine Community. Ihr könnt die Bilder zu Twitter, Facebook und Flickr hochladen, ein Rating- und Kommentarsystem wie bei Instagram existiert allerdings nicht.

Wem es also um eine riesige Community geht, der sollte bei Instagram bleiben. Wer eine preiswerte und im Funktionsumfang Instagram weit überlegende Kamera-App sucht, sollte sich Camera+ anschauen. Wem es dagegen um die Bilder, Filter und Effekte selbst geht und wer seine Kreativität auch ohne bestehende Community ausleben kann, der wird von Snapseed begeistert sein und auch die 3,99 Euro keine Sekunde bereuen.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x