Instagram für Android steht angeblich kurz vor dem Release [Gerücht]

instagram Instagram für Android steht angeblich kurz vor dem Release [Gerücht] Google Android Software

Die beliebte Foto-Sharing- App, die bislang nur für iOS verfügbar war, soll nun endlich kurz vor dem Release für Android stehen, wenn man einem Screenshot glaubt, in dem die App als „Featured“ angekündigt wird. Immer wieder gab es Gerüchte um eine Version für Android und nie einen festen Termin. Bald könnte es also Realität werden.

Ich nutze Android-Smartphones seit jeher und bin deswegen mit Instagram nie aktiv in Berührung gekommen. Klar, man sieht die Links in den Netzwerken, aber denkt sich nicht viel dabei. In Instagram steckt aber nicht nur die Möglichkeit Fotos in sozialen Netzwerken zu teilen, sondern es gibt auch eine aktive Community und man kann sich untereinander vernetzen Fotos posten.

Instagram-on-Android Instagram für Android steht angeblich kurz vor dem Release [Gerücht] Google Android Software

Für Android gibt es bereits ähnliche Apps, hier wäre zum Beispiel picplz zu nennen, das bis auf einige kleine Unterschiede all die Funktionen innehält. Die große Community hinter Instagram wird es allerdings auch für Android-Nutzer interessant machen, die hauptsächlich auf Instagram zurückgreifen.

Sollte Instagram als Android-App nun also tatsächlich erscheinen, wäre zumindest das Gerücht hinfällig, dass die Windows Phone App eher veröffentlicht werden würde.

Eine Frage an die Android-Nutzer da draußen: Wartet ihr auf Instagram und würdet es aktiv nutzen?

– via Redmondpie

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gute Kunde für Android-Nutzer: Instagram steht angeblich auf dem Sprung › Netbooknews - Mobile Computing Blog

  2. Pingback: Instagram-Entwickler: “Unsere Android-Version ist besser als die für das iPhone.”

Schreibe einen Kommentar