Intel Ultrabook Prototyp mit Touchscreen auf der CeBIT [Video]

ultrabook Intel Ultrabook Prototyp mit Touchscreen auf der CeBIT [Video] Technologie

Der Caschy hat auf der CeBIT die Möglichkeit bekommen ein kleines Hands-On zu einem Intel Ultrabook Prototypen zu machen. Das Besondere an diesem Prototypen ist, dass es ein Display mit einem Touchscreen verbaut hat und man sowohl mit dem Touchpad als auch mit dem Finger auf dem Display navigieren kann.

Ob es das Ultrabook so im Handel geben wird ist fraglich, da es sich hierbei nur um einen Prototypen handelt, der zeigt, was mit der derzeitigen Technik möglich ist. Trotzdem ist es interessant zu sehen, mit welchen Ideen Intel derzeit arbeitet.

Mit Windows 7 ist diese Technologie momentan eher uninteressant, auch wenn es durchaus schon PC-Modelle gibt, die mit einem Touchscreen aufwarten können. Mit Windows 8 und der generellen Unterstützung von Touchscreens und auch Tablets, sieht das allerdings schon ganz anders aus, denn wie Caschy passend bemerkte, ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Ultrabooks einen abnehmbaren Screen bekommen könnten.

Damit würden sich Hybridtablets wie das Transformer Prime und Ultrabooks mit abnehmbaren Tablet-Screen weiter angleichen und zwei Technologien zusammenbringen. Interessant, wie das den Markt verändern wird.

Wenn ihr euch das Ultrabook nun einmal anschauen wollt, dann habe ich für euch folgendes Video parat.

[youtube 59UYHbqkboE]

– Quelle Caschys Blog

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Quelle: Cashy’s Blog via Stereopoly […]

Walter R
5 Jahre zuvor

Sehr interessanter Artikel. Vielen dafür.
Vg
Walter

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x