iOS 10.3.3 & macOS Sierra 10.12.6 – Public Beta ist da

Vorgestern hat Apple die ersten Entwicklerbetas von iOS 10.3.3, watchOS 3.2.3, tvOS 10.2.2 und macOS Sierra 10.12.6 veröffentlicht. Nun ist für den Mac auch die erste öffentliche Beta verfügbar gemacht worden. Auch die iOS Geräte dürfen sich über die erste öffentliche Testversion freuen.

iOS-tvOS-OS-X-mac-OS-Beta-Developer-772x505 iOS 10.3.3 & macOS Sierra 10.12.6 – Public Beta ist da Apple Apple iOS Software Technology

Apple hat am gestrigen Abend die erste öffentliche Beta von macOS Sierra 10.12.6 und iOS 10.3.3 veröffentlicht. Wenn ihr euren Mac, MacBook Pro oder euer MacBook also für das öffentliche Beta-Programm registriert habt, sollte nun langsam das Update in eurem App Store auftauchen. Wer noch nicht angemeldet ist, sich aber für das Beta-Testen interessiert, kann sich auf der betreffenden Apple-Seite dazu anmelden. Auch die Nutzer der öffentlichen iOS Beta sollten ein Update in den Einstellungen finden.

Bei macOS Sierra 10.12.6 und iOS 10.3.3 handelt es sich wieder um kleine Zwischenreleases. Bisher ist nicht bekannt, ob der Hersteller aus Cupertino irgendwelche neuen Funktionen in diesen Versionen versteckt hat. Aufgrund der Versionsnummer ist aber davon auszugehen, dass man hier hauptsächlich Bugfixing betrieben und die Performance / Stabilität verbessert hat. In den Release Notes werden jedenfalls keine besonderen Änderungen oder genaue Informationen zu den Fehlerbehebungen Preis gegeben. Sollte es hier Neuigkeiten geben, halten wir euch selbstverständlich weiter auf dem Laufenden.

unbenannt iOS 10.3.3 & macOS Sierra 10.12.6 – Public Beta ist da Apple Apple iOS Software Technology
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt iOS 10.3.3 & macOS Sierra 10.12.6 – Public Beta ist da Apple Apple iOS Software Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: