iOS 10 Konzept – Bitte so umsetzen Apple!

Am gestrigen Abend ist die zweite Beta von iOS 9.3.2 erschienen. Doch Apple ist nicht nur mit dem kleinen Bugfix-Release beschäftigt. Hinter den Kulissen werkelt der Hersteller von iPhone, iPad und Co weiter fleißig an der zehnten Version seines mobilen Betriebssystems. Nun ist wieder ein Konzept zu iOS 10 aufgetaucht, welches Apple gern direkt so umsetzen könnte!

Photo-2016-04-18-19-35-772x257 iOS 10 Konzept - Bitte so umsetzen Apple! Technologie

Am 13. Juni diesen Jahres wird Apples Chefetage wieder vor die Presse treten und uns etwas über MacBooks, Neuerungen im Entwicklungsbereich und vor allem die neuen Betriebssysteme macOS 11 / 10.12, tvOS 10 und watchOS 3 vorstellen. iOS 10 gehört ebenfalls in die Reihe und wir von den meisten Anwendern sehnsüchtig erwartet. So machen sich auch viele Designer Gedanken darüber, was sie gerne für Features sehen würden und was Apple denn an Funktionen umsetzen könnte. So auch Sam Beckett und Fredericio Viticci, die sich richtig gute Ideen haben einfallen lassen. So ist in dem Video ein anpassbares Control Center, eine API für Siri, eine Erweiterung der Funktionen von Siri, Änderungen im Multitasking und ein Dark Mode mit an Bord. Weiterhin wäre es wünschenswert, wenn Links etc. bereits in einer intelligenten Vorschau in den iMessages auftauchen würden. Aber das ist nicht alles. Schaut euch das zweieinhalb-minütige Video doch einmal an und bildet euch eine Meinung über die Ideen.

Von mir aus, könnte Apple das gerne direkt so in iOS 10 umsetzen!

via

 

unbenannt iOS 10 Konzept - Bitte so umsetzen Apple! Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x