iOS 10 – öffentliche Beta ist da

Knapp vier Wochen nach der Vorstellung des neuesten und angeblich größten iOS Releases bisher – iOS 10 – ist am gestrigen Abend die öffentliche Beta-Phase offiziell gestartet.

2016-06-14-06_35_05-iOS-10-Preview-Apple-772x378 iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie

Wer an dem Test teilhaben möchte kann sich auf der Seite des Apple Beta-Programms registrieren. Für die, die bisher noch nicht verfolgen konnten, was sich geändert hat, hier nochmal ein kurzer Abriss:

Sperrbildschirm, Widgets, Control Center und und und

2016-06-14-07_21_00-iOS-10-Preview-Apple iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie

Man hat sich natürlich Gedanken um die UI gemacht und vor allem 3D Touch konsistent im System platziert. Nun könnt ihr auf App-Icones oder Widgets drücken und wesentlich mehr Informationen sehen, als noch vorher. Auch der Sperrbildschirm wurde überarbeitet. So sieht man jetzt nicht mehr ein dunkles Hintergrundbild, sondern die Benachrichtungen sind separat unterlegt. Außerdem könnt ihr direkt vom Lock Screen antworten. Das Control Center hat indes mehrere Seiten bekommen und sieht zudem etwas schicker aus. Musik und HomeKit bekommen nun eine separate Seite.

Messages

Es gibt jetzt Rich-Links mit Vorschau, versteckte Nachrichten für Überraschungs-Botschaften, die Blasen werden visualisiert je nachdem, ob man flüstert oder schreit, Stickers, Handschrift mit Animation und und und. Das Killerfeature wird wahrscheinlich “Emojify” sein. Das Emoji Keyboard untersucht euren Text und markiert die Wörter, die man die Emojis ersetzen kann. Mit einem Tap könnt ihr dann aus einem Text eine wilde Ansammlung von Emojis machen. Außerdem können Entwickler nun Apps für Messages bauen, denn Apple öffnet die Nachrichten App.

Siri

2016-06-14-07_21_35-iOS-10-Preview-Apple iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie

Siri wird ab sofort per SiriKit geöffnet und kann von Entwicklern angesprochen werden bzw. in andere Apps reingreifen. Die künstliche Intelligenz hinter dem persönlichen Assistent wird ebenfalls deutlich besser und erlaubt der Tastatur bessere Wortvorschläge im Kontext. Das funktioniert bisher bei mir recht gut! Ihr könnt also bald per Siri Geld versenden, ein Taxi rufen, WhatsApp Nachrichten schreiben etc.

Maps

2016-06-14-07_23_32-iOS-10-Preview-Apple iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie

Auch Maps hat eine Überarbeitung im Design erfahren. Ihr könnt direkt aus der App Tische reservieren, ein Taxi buchen etc. Weiterhin erahnt die Maps App nun wo ihr hinfahren könntet und schlägt euch das vor. Auch entlang von Routen kann man nun Tankstellen etc. suchen lassen. Cooles Feature: Die App merkt sich wo euer Auto steht 😉

Fotos

2016-06-14-07_21_20-iOS-10-Preview-Apple iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie

Fotos hat wie erwartet eine große Überarbeitung erfahren. So findet man ab sofort eine Memory-Funktion in der App. Diese fast automatisch ein paar Bilder und Videos eines Trips oder ähnlichen zusammen und packt es in ein schickes Album. Zusätzlich wird Google Fotos like auch ein kurzes Video dazu erstellt. Weiterhin kommt nun auch eine bessere Objekt-, Szenen- und Gesichtserkennung. Ihr könnt also nun nach “Pferd” suchen und es bringt alles Fotos mit Pferden hoch. Ja – können andere schon lange! Das besondere hier: Alles passiert lokal auf eurem iPhone, iPad oder Mac. Nichts wird in der Cloud getan. Im Gegensatz zur Konkurrenz von Google gehört also alles weiterhin euch!

Apple Music

2016-06-14-07_24_14-iOS-10-Preview-Apple iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie

Auch Apple Music wurde von Grund auf neu aufgebaut und von einer Dame vorgestellt, die aussah als wäre sie direkt der App entstiegen :-). Alles wirkt deutlich organisierter und aufgeräumter. Spotify ähnliche tagesaktuelle Vorschläge sind neben Liedtexten ab sofort auch mit an Bord.

Home

2016-06-14-07_23_38-iOS-10-Preview-Apple iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie

Home ist eine komplett neue App nur für HomeKit und sieht wirklich schick aus. Es ist die Steuerungszentrale mit der ihr alle Komponenten einzeln oder zusammengefasst per Szenen steuern könnt. Per Geofence und Apple TV kann die App auch euer Zuhause auf euer Ankommen vorbereiten.

Sonst noch?

  • Egal ob Skype, WhatsApp, normaler Anruf etc. – der Screen sieht nun immer gleich aus.
  • Mailbox Anrufe werden nun in Text umgewandelt und euch zur Verfügung gestellt
  • Apple Pay wird besser – leider nicht in Deutschland
  • iOS 10 Apple Apps können ab sofort DEINSTALLIERT werden und aus dem App Store wieder bezogen werden

 

unbenannt iOS 10 - öffentliche Beta ist da Apple iOS Smartphones Software Tablets Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] geändert hat, hier nochmal ein kurzer Abriss in Stichpunkten. Die Details findet ihr in meinem Artikel zur ersten öffentlichen Beta! Wie ihr die Beta installieren könnt, findet ihr in unserem […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x