iOS 13 erhält Dark Mode

Am 3. Juni ist es wohl endlich so weit und Apple wird seine neue Version vom iPhone- und iPad-Betriebssystem auf der jährlichen Worldwide Developers Conference vorstellen. Dazu tauchen jetzt die ersten Gerüchte auf.

ios13-report1-featured-772x386 iOS 13 erhält Dark Mode Apple iOS Software

Erstens kommt, mit iOS 13, der lang erwartete Dark Mode endlich auf das iPhone und das iPad. Es wird einen systemweiten Dark Mode geben, der in den Einstellungen aktiviert werden kann, einschließlich einer kontrastreichen Version, ähnlich dem, was bereits auf macOS verfügbar ist. Auch bei den Apps gibt es Neuerungen. Apps können dann mehrere Fenster haben und nebeneinander angeordnet sein. Dies kann man mit dem Open-Source-Projekt namens „PanelKit“ vergleichen. Es soll aber noch mehr Änderungen geben, zum Beispiel eine neue rückgängig bzw. undo Version wird eingeführt werden und das Schriftmanagement erhält ein größeres Update. Näheres werden wir wohl dann im Juni erfahren.

VIA

Folge mir

Mario

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones.
Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte.

Die Kaffeekasse ist hier zu finden:
https://www.paypal.me/Majooo
Danke!
mario iOS 13 erhält Dark Mode Apple iOS Software
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar