iOS 6.0.2: Update verkürzt die Akkulaufzeit des iPhone 5 und iPad mini

In dieser Woche hat Apple iOS 6.0.2 zum Download freigegeben und damit WiFi-Probleme behoben, über die einige Nutzer des iPad mini und iPhone 5 geklagt hatten. Das Problem an der Sache: nun sind zwar die WiFi-Probleme weg, aber dafür haben einige Nutzer eine drastisch gesunkene Akkulaufzeit bei ihrem iPhone 5 beziehungsweise iPad mini zu verzeichnen.

In my case, when Michael Cohen raised the issue on our staff list at 12:30 PM, my iPhone 5 was at 73 percent. That’s a bit low, given that I’d barely used the iPhone, but I don’t know that I started the day with a full charge. However, 90 minutes later, at 2 PM, I was down to 55 percent – an 18 percent drop – without having used the iPhone at all.

Scheinbar verbrauchen die iOS-Devices nun selbst im Standby deutlich mehr Energie. Ich für meinen Teil kann diese Beobachtung zumindest teilweise bestätigen, wenngleich mein iPhone 5 sich nicht ganz so rasant entlädt, wie oben geschildert.

Könnt ihr das Problem bestätigen?

– Quelle: com

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Sascha
9 Jahre zuvor

Hallo
Ich kann dies auch nur teilweise bestätigen beim iPhone 5. Der Akku entlädt sich bei nicht benutzen schneller als vorher.

LG

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x