iOS 6: Verfügbarkeit der neuen Features in Deutschland und der Welt


Gestern war zwar das neue iPhone 5 das Highlight der Präsentation von Apple, aber auch die Bedeutung von iOS 6, das ab dem 19. September zum Download bereitstehen wird, darf nicht unterschätzt werden. Genau deshalb hat Apple auf dem gestrigen Special Event auch noch mal gezeigt, was in iOS 6 steckt. Das Problem an der Sache: nicht jedes Feature wird auch in Deutschland verfügbar sein.

Beispiele gefällig? Gerne: Gebäude in 3D innerhalb iOS Maps wird vorerst nur in den USA funktionieren. Auch die Frage nach dem aktuellen Kinoprogramm wird man Siri hierzulande nicht stellen können, da dies nun in den USA, Kanada und dem vereinigten Königreich funktioniert.

Ihr wollt wissen, ob das Feature, das euch wichtig ist, hierzulande funktioniert? Dann schaut auf der offiziellen “Verfügbarkeit von iOS 6 Features”-Seite von Apple vorbei, klickt auf das Feature und seht, in welchem Land es verfügbar ist, oder nicht.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Helge
10 Jahre zuvor

Not for Krauts! 🙂

[…] müsst ihr beachten? Zunächst lohnt sich eventuell ein Blick auf die Übersicht der neuen Features von iOS 6, die ja nicht überall auf der Welt gleichermaßen verfügbar sind – so beugt ihr […]

4
0
Would love your thoughts, please comment.x