iOS 7.1 Jailbreak mit Pangu: Achtung bei der Installation – Made In China

Wie ihr mit Sicherheit schon mitbekommen habt, existiert eine neue Möglichkeit einen Jailbreak mit iOS 7.1 und 7.1.1 durchzuführen. Das Tool stammt von Pangu, bei denen es sich um eher unbekannte Entwickler aus China handelt. Bildschirmfoto-2014-06-24-um-21.22.25 iOS 7.1 Jailbreak mit Pangu: Achtung bei der Installation - Made In China  Apple iOS

Wer sich den Jailbreak durch das Tool von Pangu installieren möchte, sollte einige Dinge beachten und es mit Vorsicht genießen. Sonst kennt man Jailbreaks eher von Envasi0n bzw. dem Evad3rs-Team. Wie soll man also mit einem Jailbreak Tool “Made In China” am besten umgehen?

So ist der Installer für Windows recht groß, nämlich 79,6 MB. Laut 9to5mac sind es Anfangs “nur” 70M B gewesen. Soll heißen, dass noch mehr Inhalt dazu gekommen ist. Für OS X gibt es bislang kein geeignetes Tool von Pangu. Dieses dürfte in Kürze folgen. Für die Installation muss man komischerweise das Datum und die Uhrzeit ändern. Grund dafür ist vermutlich das beim Jailbreak verwendete, abgelaufene Enterprise-Zertifikat.

Welche Lücken man wie ausnutzt für den Jailbreak, ist ebenfalls unklar. Neben Cydia wird zudem ein “Piraten-App Store” installiert, welcher illegale Kopien von Apps enthält. Bei der Installation kann man jedoch diesen App Store abwählen. Laut vielen Entwicklern, darunter auch iH8sn0w, enthält der Pangu Jailbreak keine Spyware oder andere Schadcodec. Insofern gibt es leichte Entwarnung. Wir haben euch hier eine passende Anleitung mit Download zusammengefasst.

Bildschirmfoto-2014-06-24-um-21.46.28 iOS 7.1 Jailbreak mit Pangu: Achtung bei der Installation - Made In China  Apple iOS

Quelle: mobilegeeks

 

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Für all diejenigen, die noch einen Jailbreak durchführen wollen, haben wir hier eine Anleitung + Downloads zusammengefasst. […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x