iOS 8.1.3 Update könnte in Kürze ausgerollt werden

In Kürze wird das OTA-Update auf die Version iOS 8.1.3 für das iPhone, iPad und den iPod touch ausgerollt werden. 

iOS-8-iPhone-61 iOS 8.1.3 Update könnte in Kürze ausgerollt werden Apple iOS

Schon seit längerem lässt Apple iOS 8.1.3 von Entwicklern testen. Die neue Version könnte aber via OTA-Update demnächst auch für die Öffentlichkeit ausgerollt werden. In letzter Zeit konnte man vermehrt Devices registrieren, die mit iOS 8.1.3 im Web gesurft sind. Seit kurzem hat sich die Zahl der User mit iOS 8.1.3 jedoch zunehmend gesteigert.

Mit der neuen iOS Version sollen Bugfixes geliefert werden. Darüber hinaus könnte sich die Performance beim iPhone 4S verbessern. Bis iOS 8.2 offiziell ausgerollt wird, dürfte es noch eine Weile dauern – vermutlich erst im Januar. Derzeit wird die Beta 2 von iOS 8.2 erprobt.

Bildschirmfoto-2014-12-17-um-15.56.31-772x432 iOS 8.1.3 Update könnte in Kürze ausgerollt werden Apple iOS

Die Statistiken stammen im übrigen von Macrumors, die das jeweils verwendete Betriebssystem ihrer Besucher dokumentiert haben. Spannend bleibt die Frage, ob mit iOS 8.1.3 die Exploits entfernt werden und so ein Jailbreak durch das TaiG Tool unterbunden wird. Sobald das Update online ist, werden wir euch darüber informieren. Bleibt also auf dem Laufenden.

Quelle: MacRumors via redmondpie

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] befindet sich Apples mobiles Betriebssystem bei der Version iOS 8.1.2. In Kürze dürfte aber schon iOS 8.1.3 ausgerollt werden. Zum Nachteil vieler Nutzer hat Apple nun den Support für iOS 8.1.1 eingestellt, […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x