iOS 8.3 Beta 2 für das iPhone und iPad steht bereit

Vor genau zwei Wochen hat Apple die iOS 8.3 Beta 1 veröffentlicht, die erste Beta des kommenden größeren Updates. Nun steht die zweite Version Entwicklern zur Verfügung.

Bildschirmfoto-2015-02-24-um-12.39.40 iOS 8.3 Beta 2 für das iPhone und iPad steht bereit Apple iOS Technologie

Es ist interessant, wie schnell Apple hier Updates verbreitet, insbesondere unter dem Aspekt, dass im Herbst schon iOS 9 veröffentlicht werden soll, die nächste große Version von Apples mobilem Betriebssystem. Davor soll aber noch iOS 8.4 das Licht der Welt erblicken. Aktuell läuft auch noch iOS 8.2 als Betaversion, hier haben wir aber schon die Version 5. Mit diesem Wirrwarr an Versionen geht Apple einen ungewöhnlichen Weg und bricht mit alten Konventionen in Sachen Update-Politik.

Die große Neuerungen in iOS 8.3 ist Wireless Car Play, sprich die kabellose Verbindung mit der Software im Auto. Apple hat Car Play schon in iOS 7 eingeführt und treibt dessen Verbreitung schrittweise voran. Weiterhin wird es in iOS 8.3 neue Emojis geben, die in der Hautfarbe angepasst werden können und es ist nun auch möglich Googles Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen.

In der Beta 2 werden lediglich kleinere Anpassungen vorgenommen, sprich Bugfixes und Verbesserungen der Stabilität. Um die Beta herunterladen zu können, müsst ihr ein registrierter Entwickler sein.

Quelle: Redmond Pie

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x