iOS 9.3.3 – Entwickler schafft den Jailbreak

Apple hat am gestrigen Abend die erste Beta von iOS 9.3.3 veröffentlicht. Der bekannte Entwickler Luca Todesco hat es anscheinend in so kurzer Zeit geschafft, einen Jailbreak an dieser Version erfolgreich durchzuführen.

w704-2 iOS 9.3.3 - Entwickler schafft den Jailbreak Apple Apple iOS Smartphones Tablet Technology

Luca postete auf seinem Twitter Account ein Bild eines laufenden Cydia Stores auf einem iPod touch. Die dort installierte iOS Version ist iOS 9.3.3 welches erst wenige Stunden zuvor veröffentlicht wurde. Der Entwickler hatte bereits zum Release von iOS 9.3 von einem Jailbreak gesprochen und diesen auch in einem Video gezeigt. Leider hat es aber nie einer seiner Jailbreaks geschafft. Er hatte auch nie geplant diesen zu veröffentlichen und scheint es auch in diesem Fall nicht zu wollen. Ein aktueller Reddit Channel diskutiert über einen möglichen Release Termin am 30. Mai, welches Luca mit folgendem Tweet abschmettert:

Auch wenn der Entwickler nicht plant einen Jailbreak zu veröffentlichen, so ist es doch eine gute Nachricht zu wissen, dass es nach wie vor möglich wäre! Auch wenn ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass er der einzige ist, der in der Lage ist iOS 9.3.3 zu brechen. Ein Jailbreak an einer Beta ist jedoch eher wahrscheinlich, da die ein oder andere Sicherheitslücke noch offen steht, welche in weiteren Betas geschlossen werden kann.

Was denkt ihr? Ist ein Jailbreak in der heutigen Zeit überhaupt noch notwendig?

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt iOS 9.3.3 - Entwickler schafft den Jailbreak Apple Apple iOS Smartphones Tablet Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Stereopoly Rewind: Eure Highlights in KW21/2016 - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar