iOS 9.3 Jailbreak im Video

Luca Todesco sollte euch aus dem Artikel zum iOS 9.2.1 Jailbreak mittlerweile ein Begriff sein. Kurz nach dem Erscheinen der ersten Beta von iOS 9.3 postete er auf YouTube ein Video eines laufenden iOS 9.3 Jailbreaks auf einem iPhone 6.

Jailbreak-iOS-9.3-1 iOS 9.3 Jailbreak im Video Apple Apple iOS Smartphones Software Tablet Technology

Erst letzte Woche hatte er mit einem Screenshot eines iOS 9.2.1 Beta Jailbreaks auf sich aufmerksam gemacht. Weiterhin war er auch an dem Pangu 9 Jailbreak für iOS 9.0 – 9.0.2 beteiligt und hat einen Quellcode auf GitHub veröffentlicht, der dazu benutzt werden konnte iOS 8.4.1 zu jailbreaken.

Es kann angenommen werden, dass Todesco den selben Exploit für iOS 9.3 benutzt hat, den er bereits für iOS 9.2.1 verwendete. Der Entwickler bestätigte bereits, dass er keine Pläne hat den Jailbreak für die öffentliche Masse zugänglich zu machen.

ETA: 7 Years (cit. tomcr00se)

Es ist immerhin schon erstmal wichtig zu wissen, dass auch ein Jailbreak für iOS 9.3 möglich ist. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Pangu, TaiG etc. auch einen Weg finden in das System einzudringen. Luca Todesco hat es ja auch geschafft. Es ist Licht am Ende des Tunnels!

via

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt iOS 9.3 Jailbreak im Video Apple Apple iOS Smartphones Software Tablet Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

10 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Warum gibt der bekloppte mit dem Dreck an wenn er sowieso nicht weitergeben will? Dann kann er sich Zuhause auf der Toilette einschliessen und mit seinem Jailbreak spielen!

    • Weil er vielleicht warten möchte bis iOS 9.3 offiziell für alle raus kommt. Sonst würde Apple den jailbreak sofort fixen und dann heißt es wieder warten. Denk doch bitte nach bevor du einen so geistreichen Kommentar hinterlässt.

  2. Ich kann ihn gut verstehen, habe auch ein Heilmittel gegen Krebs entdeckt, habe aber nicht vor , es für die breite Masse zugänglich zu machen….

  3. Pingback: iOS 9.3 Dev Beta 1.1 und öffentliche Beta verfügbar - STEREOPOLY

  4. Die dümmsten Kommentare hier vereint! Er wird es public machen, sobald iOS 9.3 released wurde.
    Was Ihr auf euren Geräten habt ist iOS 9.2! Würde er vor dem Release den Jailbrak freigeben, würde er genau so dumm sein, wie eure Kommentare und Apple hätte leichtes Spiel die Lücke im Betriebssystem zu fixen.
    9.2 hat er auch schon erfolgreich geknackt, nur basiert es wahrscheinlich auf der gleichen Lücke und somit ist er so nett und denkt an die meisten, die gerne die Vorteile von iOS 9.3 nutzen würden und released den Jailbreak von 9.2 nicht.

  5. Pingback: Stereopoly Rewind: Eure Highlights in KW2/2016 - STEREOPOLY

  6. Ich denke eher, dass er seinen Jailbreak vielleicht für 1 Mil. Dollar verkaufen wird, wenn er das vielleicht nicht schon bereits mit dem iOS 9.2 Jailbreak gemacht hat. Es gab dafür ja schließlich eine große Ausschreibung 😉

  7. Pingback: Stereopoly Rewind: Eure Highlights in KW4/2016 - STEREOPOLY

  8. Soweit ich es in Erinnerung habe, ist ihm schon jemand zuvor gekommen. Der Jailbreak wurde an Firmen vertrieben, als sogenannte Sicherheitslücke.

Schreibe einen Kommentar