iPhone 6 schlägt Samsung Galaxy S6 im Benchmark

Nach der Vorstellung des Samsung Galaxy S6 ist es endlich so weit. Die beiden Kontrahenten Apple und Samsung können ihre Flaggschiffe offiziell in den Ring schicken und sehen, wer das stärkere Smartphone gebaut hat: Hier ist der lang erwartete Showdown: iPhone 6 vs. Samsung Galaxy S6.

12354-6142-galaxys6gfxbench033115-l iPhone 6 schlägt Samsung Galaxy S6 im Benchmark Samsung Smartphones Technologie

Das Datenblatt lässt eigentlich vermuten, dass Samsungs Octa-Core-Prozessor dem Dual-Core-Prozessor des iPhone 6 haushoch überlegen ist. Doch die Realität sieht tatsächlich etwas anders aus. Auch wurden im iPhone 6 lediglich 1 GB Ram verbaut, während das Samsung Galaxy S6 hier mit 3 GB Ram auftrumpft.

Nun wurde in einem Benchmark die Grafikleistung getestet. Das Ergebnis ist, dass das S6 hinter dem iPhone 6 anstehen muss, dieses hat das Flaggschiff aus Südkorea weit hinter sich gelassen. Dies könnt ihr an obiger Grafik noch einmal im Detail erkennen. Mal wieder zeigt sich, dass Apple auf dem Papier weit hinter dem aktuellen technischen Stand liegt, jedoch so viel Performance durch Optimierung herausholen kann, dass sie dabei auch hochmoderne Flaggschiffe schlagen.

Quelle: BGR

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn ich mir die Tabelle so ansehe würde ich einmal behaupten das hat mit der Bildschirmauflösung zu tun bei den Offscreen werten ist das Galaxy S6 Scheller aber die QHD Auflösung Galaxy S6) fordert natürlich mehr GPU Power als FullHD (iPhone 6 Plus).

  2. Also wenn man genau ließt steht da, „native resolution“, was dann von Full HD auf 2k hochgeht.
    Da die Auflösung das a und o bei solchen Vergleichen ist, sollte man auch in derselben rendern lassen.
    Somit ist der Vergleich totaler Schwachsinn.
    Natürlich liegt das S6 zurück, weil es viel mehr Pixel bewegen muss xD
    So ein Scheiss Test xD

Schreibe einen Kommentar