iPhone 6S: Details zu den Kameras – 12MP, 4k, größere Facetime Kamera etc.

Man kann von iPhones halten was man möchte aber die Kamera der Apple Geräte gehörte immer zu den besten aller aktuellen Smartphones. Spätestens mit der “Shot on iPhone” Kampagne des iPhone 6 verstärkte Apple den Fokus auf die Linse noch einmal immens. Das der Hersteller auch dieses Jahr an der Kamera schrauben würde, ist also ein offenes Geheimnis. 

9to5mac_6s26 iPhone 6S: Details zu den Kameras - 12MP, 4k, größere Facetime Kamera etc. Smartphones Technologie

Bereits seit einigen Wochen tauchen immer wieder Vermutungen auf, ob Apple nun eine 16 oder 12 Megapixel Kamera verbaut. Bisher setzte man auf 8 Megapixel und verbesserte stattdessen kontinuierlich den Sensor. Nun ist es für Apple wohl unausweichlich auch an der Menge der aufgenommenen Pixel zu drehen. Neuesten Berichten nach setzt man bei beiden iPhone 6S Modellen auf eine 12 Megapixel Variante. Der in der neuen A9 CPU verbaute Bildprozessor soll außerdem dafür sorgen, dass die größeren Bilder nicht verwaschen und eine schlechtere Qualität liefern. Auch im Videobereich wird sich etwas tun, denn bisher konnte man mit dem iPhone 6 nur 1080p Videos machen. In der neuen Generation sollen wohl 4k Videos möglich sein, die natürlich auch genug vorhanden Speicher vorraussetzen würden. Die 16GB Variante des iPhones steht also in Fragezeichen…

Für die Selfie Generation wird das neue Smartphone ebenfalls interessanter. Auf den unteren Fotos und im Video könnt ihr sehen, dass Apple auch einen größeren Sensor für die Facetime Kamera einsetzen könnte. Durch Software-Tricks soll es auch möglich sein einen Selfie-Blitz einzusetzen, wenn es sehr dunkel ist. iOS wird dies über das Display steuern, welches dann kurz grell aufleuchtet und somit euer Gesicht in das rechte Licht rückt. Auch ein Zeitlupenmodus und eine Panorama-Funktion für Selbstbildnisse sind in Diskussion.

Neben den News zu den Kameras könnt ihr euch im folgenden Video auch noch einen kurzen Eindruck über das Force Touch Display verschaffen.

via: 9to5mac 9to5mac

unbenannt iPhone 6S: Details zu den Kameras - 12MP, 4k, größere Facetime Kamera etc. Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] nun noch von dem 9. September und dem dort stattfindenden Apple Event. Neben den Ankündigungen zum iPhone 6S und zum Apple TV 4 machen nun auch Gerüchte die Runde, dass Apple auch das Portfolio seiner Apple […]

[…] iPad Pro mit dem Apple TV 4 wahrscheinlich das Gerät mit den meisten Spekulationen. Neben den iPhone 6S Modellen, neuen Watch-Armbändern und dem Apple TV 4 sieht es so aus, als ob Apple auch noch das iPad Pro […]

[…] 4K Material anzuschauen wird es anscheinend auch nicht geben. Das wäre Schade, denn aktuellen Gerüchten zufolge soll das iPhone 6S 4K Aufnahme unterstützen. Somit kann ich zwar 4K Videos drehen, diese in die iCloud schieben aber nicht auf […]

[…] dem iPhone 6S, dem neuen Apple TV und neuen Apple Watch Sport Bands plant Apple auch die Veröffentlichung von […]

4
0
Would love your thoughts, please comment.x