iPhone 7 – Einstieg bei 32GB?

Seit vielen Jahren kann man das iPhone von Apple nun im Handel und Online beziehen. Fast genauso lange ist das preiswerteste Modell die 16 GB Variante. Schon ab September könnte sich das mit dem iPhone 7 ändern.

DSC_1079-772x586 iPhone 7 - Einstieg bei 32GB? Smartphones Technologie

Mit der Vorstellung des iPhone 6 schaffte Apple – für viele vollkommen unverständlich – das 32 GigaByte Modell ab und bietet seit dem nur 16 / 64 / 128 GB Varianten zum Kauf an. Für die meisten Anwender sind 16 GigaByte zu wenig und 64 GigaByte zu viel. Warum Apple damals nicht die 16 GB Option abgeschafft hat, begreifen viele bis heute nicht. Kevin Wang von IHS Technologie behauptet nun, dass Apple bei dem neuen iPhone 7 die 16 GB Variante zu Grabe trägt und stattdessen 32 GigaByte Speicher als Einstiegsmodell anbieten wird. Weiterhin soll wohl auch 2 GigaByte RAM Einzug in das neue Gerät halten, wobei unklar ist, ob es alle Modelle oder nur das iPhone 7 Plus betrifft.

Wie wird es also beim iPhone 7 genau aussehen? Sehen wir dann eine 32GB, 64GB, 128GB und 256GB Staffel? Oder schafft Apple mit der Einführung einer 256GB Version die 64GB Speichergröße ab? Fragen über Fragen…

unbenannt iPhone 7 - Einstieg bei 32GB? Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x